Advertisement

Das Wesen, der Inhalt des Reklametextes

  • Harry Tipper
  • Harry L. Hollingworth
  • G. B. Hotchkiss
  • F. A. Parsons
Chapter
Part of the Bücher der industriellen Psychotechnik book series (BIP, volume 1)

Zusammenfassung

Manche Reklamefachleute machen einen Unterschied zwischen einem Spezialisten für die Abfassung des Textes und einem Schöpfer der Ideen für eine Reklame. Wenn sie aber eine neue Hilfskraft benötigen, dann annoncieren sie: „Ein guter Text- und Ideen-Autor gesucht“ und zeigen also dadurch am besten die enge Verbindung, die zwischen Inhalt und Stil, zwischen Ideen und ihrem Ausdruck besteht. In der Praxis nützt ein Autor, der nicht gleichzeitig selbst auch schöpferische Ideen hat, nur sehr wenig, denn alles Schreiben bedeutet ja nur in Worten kristallisiertes Denken, und die Kraft und Eindrucksfähigkeit der schriftlichen Mitteilung ist vollkommen von der Kraft der dahinterstehenden Ideen abhängig. Wir werden daher aus einem Studium der Denkprozesse großen Nutzen ziehen, die dem tatsächlichen Schreiben eines Reklametextes — und zwar für eine Reklame in einer im ganzen Land verbreiteten Zeitschrift — vorhergehen müssen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1928

Authors and Affiliations

  • Harry Tipper
  • Harry L. Hollingworth
  • G. B. Hotchkiss
  • F. A. Parsons

There are no affiliations available

Personalised recommendations