Advertisement

Langsame Bewegung des Elektrons im elektromagnetischen Felde

  • Franz Ollendorff
Part of the Technische Elektrodynamik book series (2413, volume 2 / 1)

Zusammenfassung

In den vorangegangenėn Abschnitten wurde die Bewegung der Elektronen auf den Bereich eines elektrostatischen Primärfeldes beschränkt. Diese Voraussetzung lassen wir jetzt fallen: Das Elektron möge ein elektrodynamisches Feld beliebiger Natur durcheilen; es sei E der Vektor seiner elektrischen, H seiner magnetischen Feldstärke, D der Vektor der elektrischen, B jener der magnetischen Induktion, sämtlich von einem im Bezugssystem der Elektronenbewegung ruhenden Beobachter gemessen. Gefragt wird nach der mechanischen Kraft P dieses Feldes auf das Elektron.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag in Vienna 1955

Authors and Affiliations

  • Franz Ollendorff
    • 1
  1. 1.Elektrotechnik und Elektrotechnischen LaboratoriumsHebräischen Technishcen Hochschule HaifaIsrael

Personalised recommendations