Advertisement

Über den Begriff der Materie und Substanz

  • Gustav Theodor Fechner
Part of the Kleine Bibliothek für das 21. Jahrhundert book series (BIBLIOTHEK, volume 1)

Zusammenfassung

Der Physiker versteht vor allem, ganz übereinstimmend mit dem gemeinsten Sprachgebrauch, mit dem er eben dadurch immer in Beziehung bleibt, unter Materie dasjenige, was sich dem Tastgefühle bemerklich macht, das ist eben das Handgreifliche;1 und wenn schon ein Begriff selbst nichts Handgreifliches ist, sein kann und sein soll, so will doch auch das Handgreifliche, da es einmal in der Welt existiert, als Faktum anerkannt und in Betracht seiner großen Verbreitung unter einen allgemeinen Begriff gebracht sein.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1995

Authors and Affiliations

  • Gustav Theodor Fechner

There are no affiliations available

Personalised recommendations