Advertisement

Mechanik des Massenpunktes

  • K. W. Fritz Kohlrausch
Chapter
  • 15 Downloads

Zusammenfassung

Jeder Körper kann als ein System von Massenpunkten (abgekürzt Mp) aufgefaßt werden, die sich durch sog. innere Kräfte wechselseitig beeinflussen. Ist im Idealfall die gegenseitige Lage der Mp unveränderlich, so spricht man vom „starren“ Körper. In der Mechanik wird zuerst der einzelne Mp behandelt, der wegen seiner Unabhängigkeit von den Einflüssen der räumlichen Ausdehnung, Formänderung und Eigenrotation als einfachstes Gebilde gelten kann. Die so gewonnenen Lehrsätze werden dann auf Punktsysteme übertragen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1951

Authors and Affiliations

  • K. W. Fritz Kohlrausch

There are no affiliations available

Personalised recommendations