Advertisement

Ulzerierende Wunden

  • Mag. Monique Weissenberger-Leduc
Chapter

Zusammenfassung

Ein großes Problem sind Patienten mit ulzerierenden Wunden. Sie leiden zum Teil unter extremer Geruchbelästigung. Diese Patienten sind häufig vereinsamt und haben sich —aus Ekel vor sich selbst —von ihren Angehörigen und Freunden sowie aus allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens zurückgezogen. Aufgabe der Pflege ist es, durch individuelle Verbandtechniken und Verbandmaterialien den Geruch zu beseitigen oder zu vermindern, bzw. einen Verband so anzulegen, daß er für den Patienten kosmetisch akzeptabel ist. Durch diese pflegerischen Maßnahmen, verbunden mit einfühlsamen Gesprächen, Akzeptanz und positiver Wertschätzung kommen viele Patienten wieder aus der Isolation heraus. Sie erleben wieder körperliche Nähe zu Angehörigen und Freunden und werden dadurch wieder in das soziale Leben integriert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 2002

Authors and Affiliations

  • Mag. Monique Weissenberger-Leduc
    • 1
  1. 1.Dipl. Gesundheits- und Krankenschwester, Mag. der PflegewissenschaftUniversität WienÖsterreich

Personalised recommendations