Advertisement

Dyspnoe — Atemnot

  • Mag. Monique Weissenberger-Leduc

Zusammenfassung

Der Begriff Dyspnoe beschreibt eine subjektive Empfindung und wird für verschiedene Symptome verwendet: Polypnoe, Kußmaul-Atmung oder Cheyne-Stokes-Atmung und die echte Dyspnoe. Bei der echten Dyspnoe leidet der Patient an Lufthunger, Kurzatmigkeit und Beklemmungsgefühl. Man unterscheidet zwischen inspiratorischer und expiratorischer Dyspnoe, Arbeits- oder Ruhedyspnoe.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 2002

Authors and Affiliations

  • Mag. Monique Weissenberger-Leduc
    • 1
  1. 1.Dipl. Gesundheits- und Krankenschwester, Mag. der PflegewissenschaftUniversität WienÖsterreich

Personalised recommendations