Advertisement

Ausführung der Saugrohre

  • Hans Peter Lenz
Part of the Die Verbrennungskraftmaschine book series (VERBRENNUNG NF, volume 6)

Zusammenfassung

Durch die von heutigen Motoren geforderten Eigenschaften guten Ansprechverhaltens, hoher Leistung bzw. hohen Drehmomentes, geringen Kraftstoffverbrauches sowie niedriger Schadstoffemissionen sind die Hauptanforderungen an das Saugrohr klar festgelegt:
  • rascher Gemischtransport;

  • geringer Druckverlust;

  • gleichmäßige Gemischverteilung;

  • geringe filmförmige Kraftstoffspeicherung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. [5.1]
    Pachta-Reyhofen, G.: Wandfilmbildung und Gemischverteilung bei Vierzylinder-Reihenmotoren in Abhängigkeit von Vergaser- und Saugrohrkonstruktion. VDI-Fortschritt-Berichte, Reihe 12, Nr. 62, 1986.Google Scholar
  2. [5.2]
    Mramor, F.: Gemischbildung in Mehrzylinder-Ottomotoren mit Vergaserbetrieb. Deutsche Kraftfahrtforschung 82 (1944).Google Scholar
  3. [5.3]
    Jante, A.: Über die Gemischverteilung an Vergasermotoren, ÖIZ 7 (1964) 1, S. 7–17.Google Scholar
  4. [5.4]
    Klink, G.: Transport und Verteilung von Kraftstoff durch die Saugleitung eines Vierzylinder-Reihenmotors mit einem Vergaser. Dissertation TU Braunschweig (1973) und ATZ 78 (1976) 4, S. 155–161.Google Scholar
  5. [5.5]
    Dörges, E.A.: Gemischverteilung an einem Vierzylinder-Vergasermotor. ATZ 59 (1957) 7, S. 194–201.Google Scholar
  6. [5.6]
    Borrmeister, J.: Untersuchungen am Audi-Motor, M118. Wiss. Z. TU Dresden 18 (1969) 2, S. 539–546.Google Scholar
  7. [5.7]
    Löhner, K.: Gemischbildung im Ottomotor. VDI-Berichte 42 (1960) S. 37–44.Google Scholar
  8. [5.8]
    Müller, H.: Gemischbildung und Gemischverteilung bei Ottomotoren mit Vergaserbetrieb. MTZ 28 (1967) 8, S. 313–319.Google Scholar
  9. [5.9]
    Müller, H.: Ursachen und Umfang der ungleichen Gemischverteilung an Mehrzylinder-Ottomotoren. MTZ 28 (1967) 9, S. 335–339.Google Scholar
  10. [5.10]
    Dörges, E.A.: Gemischverteilung an Mehrzylinder-Vergasermotoren. ATZ 61 (1959) 6, S. 167–175.Google Scholar
  11. [5.11]
    Bartsch, F.: Motorenentwicklung auf neuen Wegen. Motoren-Rundschau H. 9 und 10 (1967).Google Scholar
  12. [5.12]
    Lenz, H.P.: Forschung und Entwicklung in der Deutschen Vergaser-Gesellschaft. Automobil-Industrie 14 (1969) 2.Google Scholar
  13. [5.13]
    Inoue, M.: Einige Betrachtungen überdie Ansaugleitungen der Benzinmotoren für Kraftfahrzeuge. Übersetzung aus der Japanischen Zeitschift “Nainen Kikan” (Die Brennkraftmaschine) Band 5 (1965) 51, S. 11–19.Google Scholar
  14. [5.14]
    Sawa, N.; Hori, S.: Distribution of fuel Liquid-film flow in intake pipe. Jari Technical Memorandum Nr. 10 (1972).Google Scholar
  15. [5.15]
    Moser F.: Über das Verhalten von Fahrzeug-Ottomotoren, insbesondere Vergasermotoren, im nicht betriebswarmen Zustand, und Wege zur Verbesserung der Abgasemissionen und Kraftstoffverbrauch in der Warmlaufphase. Dissertation TU Wien, (1977).Google Scholar
  16. [5.16]
    Bulaty, Thomas: Ein Programmsystem zur Berechnung des Zusammenwirkens von Verbrennungsmotoren und Abgasturboladern. MTZ 43 (1982) 11, S. 535–543.Google Scholar
  17. [5.17]
    Ryti, Matti: Ein Rechenprogramm für den Ladungswechsel aufgeladener Dieselmotoren. Brown Boveri Mitteilungen Band 55 (1968), Nr. 8, S. 429–439.Google Scholar
  18. [5.18]
    Woschni, Gerhard: Elektronische Berechnung von Verbrennungsmotor Kreisprozessen. MTZ 26 (1965) Nr. 11, S. 439–446.Google Scholar
  19. [5.19]
    Geringer, Bernhard; Duelli, Heinz: Programm zur Ladungswechseloptimierung unter Berücksichtigung von Saugrohrschwingungen und Restgasgehalt. VDI Bericht 537 (1984) S. 53–68.Google Scholar
  20. [5.20]
    Woschni, Gerhard; Fleger, Johann: Experimentelle Bestimmung des örtlich gemittelten Wärmeübergangskoeffizienten im Ottomotor. MTZ 42 (1981), Nr. 6, S. 229–234.Google Scholar
  21. [5.21]
    Collatz, L.: Numerische Behandlung von Differentialgleichungen. Springer-Verlag, Berlin/Göttingen/Heidelberg 1955.zbMATHGoogle Scholar
  22. [5.22]
    Ohatat, Akira; Ishida, Yasuhiko: Dynamic Inlet Pressute and Volumetric Efficiency of Four Cycle Cylinder Engine. SAE Paper (1982), Nr. 820407.CrossRefGoogle Scholar
  23. [5.23]
    Fiala, W.; Willumeit, HP.: Schwingungen in Gaswechselleitungen von Kolbebenmaschi-nen. MTZ 28 (1967), Nr. 4, S. 144–151.Google Scholar
  24. [5.24]
    Engelmann, H.W.: Design of a Tuned Intake Maniford. ASME (1974) Nr. 73-WA/DGP-2.Google Scholar
  25. [5.25]
    Ohata, Akira: Development of Toyota variable induction System. VDI-Fortschrittbericht (1985) Nr. 173, S. 32–44.Google Scholar
  26. [5.26]
    [5.26]Ryti, Matti: Schwingungen in den Luftleitungen aufgeladener Dieselmotoren. Brown Boveri Mitteilungen 52 (1965) Nr. 3, S. 190–203.Google Scholar
  27. [5.27]
    Seifert, H.: Instationäre Strömungsvorgänge in Rohrleitungen an Verbrennungskraftmaschinen. Springer Verlag (1962) Berlin, Göttingen, Heidelberg.CrossRefGoogle Scholar
  28. [5.28]
    Seifert, H. und Mitarbeiter: Die Berechnung instationärer Strömungsvorgänge in den Rohrleitungs-Systemen von Mehrzylindermotoren. MTZ 74 (1972), Nr. 11, S.421–428.Google Scholar
  29. [5.29]
    Lax, P.D.; Wendroff, B.: Systems of conservation laws. Comm. Pure Appl. Math. Vol 13 (1960).Google Scholar
  30. [5.30]
    Seifert, Hans und Mitarbeiter: Beschreibung des Programmsystems PROMO, FW Forschungsbericht, Hefte 160–1 bis 160–9 (1974) und 238–1 bis 238–6 (1977).Google Scholar
  31. [5.31]
    Seifert, Hans: Erfahrungen mit einem mathematischen Modell zur Simulation von Arbeitsverfahren in Verbrennungsmotoren. MTZ 39 (1978), Nr. 7/8, S. 321–325.Google Scholar
  32. [5.32]
    Görg, K.A.: Verfahren zur Berechnung der Gasströmung durch Drosselstellen in einem instationär durchströmten Rohrsystem. Bericht des Lehrstuhls Konstruktionstechnik (1978), ruhr Universität Bochum.Google Scholar
  33. [5.33]
    Demel, H.: Möglichkeiten zur Verbesserung der Gemischverteilung an Vergasermotoren unter besonderer Berücksichtigung des Einflusses des Kraftstoff il mes. Fortschritt-Berichte der VDI-Zeitschriften, Reihe 6 (1982) 107.Google Scholar
  34. [5.34]
    Lo, R.S.; Lolas, D.P.: Parametric Study of fuel-droplet flow in an idealized engine induction system. SAE Paper 770645.Google Scholar
  35. [5.35]
    Elsayed-Ahmed, M.Y.: Verdunstung, Tropfen- und Filmbildung in Vergaseranlagen. Dissertation an der TU Braunschweig (1971).Google Scholar
  36. [5.36]
    Rajkow, I.J.; Jerschow, W.W.: Zur Frage der Filmbildung in Vergasermotoren. Übersetzung aus der sowj. Zeitschfit “Avtomobilnaja Promyzlennost” 11 (1964) S. 6–10.Google Scholar
  37. [5.37]
    Scherenberg, D.: Einfluß der Gemischaufbereitung auf die Emissionen beim Start und Warmlauf sowie beim Übergang von Last in Schubbetrieb eines Ottomotors bei verschiedenen Motortemperaturen. Dissertation TU Karlsruhe (1979).Google Scholar
  38. [5.38]
    Boam, D.J.; Finlay, I.C.: A computer model of fuel evaporation in the intake system of a carburetted petrol engine. Confer. London Juni 1979, C89/79.Google Scholar
  39. [5.39]
    Stebar, R.F.; Everett, R.L.: New emphasis on fuel volatilityeffects on vehicle warm up with quick-release chokes. SAE Paper 720934.Google Scholar
  40. [5.40]
    Zander, W.: Die Entwicklung von Saugrohren als Beitrag zur Abgasentgiftung der Vergasermotoren. MTZ 31 (1970) 2, S. 52/53.Google Scholar
  41. [5.41]
    Nefischer, A.: Möglichkeiten zur Verbesserung der filmförmigen Kraftstoffverdampfung in Saugrohren von Vergasermotoren. Diplomarbeit an der TU Wien (1980).Google Scholar
  42. [5.42]
    Eberan-Eberhorst, R.: Wege zu sauberen Autoabgasen in naher Zukunft. ATZ 74 (1972) 11.Google Scholar
  43. [5.43]
    Kennmann, H.: Anforderungen heutiger Ottomotoren an die Gemischbildungseinrichtung. Adam Opel AG. Öffentlichkeitsarbeit (1978).Google Scholar
  44. [5.44]
    Bedale, P.W.: Mixture formation. Übersetzung eines Sonderdruckes. Amt. Div. Inst. Mech. Engs. 8/59 (1959) S. 3–14.Google Scholar
  45. [5.45]
    Jakobs, R.; Rosemann, G.: Modellversuche zur Gemischaufbereitung bei Ottomotoren. Fa. Pierburg, Neuss (1977).Google Scholar
  46. [5.46]
    Bockelmann, W.: Saugrohrentwicklung, Saugrohrbeheizung. Interne Untersuchung, Fa. Pierburg, Neuss (1979).Google Scholar
  47. [5.47]
    Brandstetter, W.: Spezielle Eigenschaften des Luftfilters und ihre Wirkung auf das Fahrverhalten von Ottomotoren. Interne Veröffentlichung. Volkswagen werk Wolfsburg (1982).Google Scholar
  48. [5.48]
    Kay, I.W.: Manifold fuel film effects in an SI-engine. SAE Paper Series 780944 (1978).CrossRefGoogle Scholar
  49. [5.49]
    Härtel, G.; Wobky, P.; Rosemann, G.: Zusammenhänge zwischen erreichbarer Gemischaufbereitung, Abgasrückführung, Abgasemission und Kraftstoffverbrauch am Ottomotor. Interne Veröffentlichung, Deutsche Vergaser GmbH., Neuss (1975).Google Scholar
  50. [5.50]
    Bond, D.W.: Quick heat intake manifold for reducing cold engine emission. SAE Paper 720935 (1972).CrossRefGoogle Scholar
  51. [5.51]
    Kraus, L: Maßnahmen zur Treibstoffeinsparung bei Personenwagen — Neuentwicklung. Automobil-Revue 39 (1974).Google Scholar
  52. [5.52]
    Jones, J.H.; Gaghardi, J.C.: Vehicle exhaust emission experiments using a pre-mixed and pre-heated air fuel charge. SAE Paper 670485 (1967).CrossRefGoogle Scholar
  53. [5.53]
    N.N.: Der Einfluß des Verfahrens zum Anwärmen der Ansaugleitung auf die Leistung des Motors ZIL 130 bei nicht stationärem Betrieb. Sowj. Zeitschrift “Konstruieren, Forschen, Prüfen” (1965).Google Scholar
  54. [5.54]
    Croft, B.H.: Automatic control of petrol engine fuelling during cold start and warming-up. ISATA 1979.Google Scholar
  55. [5.55]
    Pao, H.C.: The measurement of fuel evaporation in the induction system during warm-up. SAE Paper Series 820409 (1982).CrossRefGoogle Scholar
  56. [5.56]
    N.N.: Industrie-Information der Fa. Pierbaurg GmbH. Neuss, 4 (1978) S. 1–5.Google Scholar
  57. [5.57]
    Barthalomew, E.: Potentialities of emission reduction by design of induction systems. SAE Paper 660109 (1966).CrossRefGoogle Scholar
  58. [5.58]
    Berg, W.: Aufwand und Probleme für Gesetzgeber und Automobil industrie bei der Kontrolle der Schadstoffemissionen von Personenkraftwagen mit Otto- und Diesel-Motoren. Dissertation TU Braunschweig (1982).Google Scholar
  59. [5.59]
    YU, T.C.: Fuel distribution studies — a new look to an old problem. SAE Transdictions, Vol 71 (1963).Google Scholar
  60. [5.60]
    Grossmann: Exhaust gas improvement and fuel saving by improved methods of preparing and distributing the fuel/air mixture. Automotive Fuels Symposium, Fa. Shell, 23/44 Sept. 1976 in Eddelsen (BRD).Google Scholar
  61. [5.61]
    Curtis, T.: Meet the vapipe. Motor week ending June 16 (1973).Google Scholar
  62. [5.62]
    Harnded, J.L.: Heat pipe early fuel eyaporation. SAE Paper 760565 1976).CrossRefGoogle Scholar
  63. [5.63]
    Harrow, G.A.; Mills, W.D.; Thomas, A.; Finlay, I.C.: The vapipe — a practical system for producing homogeneous gasoline-air mixtures. SAE Paper 760564 (1976).CrossRefGoogle Scholar
  64. [5.64]
    Zusammenfassung der Vorträge der Internationalen Heat Pipe Konferenz, 15.–17.0ktober 1973. Stuttgart (BRD).Google Scholar
  65. [5.65]
    Beier, R.; Fränkle, G.; Haahtela, O.; Hiereth, H.; Kordon, H.; Pundt, D.; Riesenberg, K.O.: Verdrängermaschinen, Teil II Hubkolbenmotoren, Handbuchreihe Energie; Band 2, München: Technischer Verlag Resch; Köln Verlag TÜV Rheinland (1983).Google Scholar
  66. [5.66]
    Berg, P.: PTC honeycomb heater for improved fuel vaporization SAE Paper Series 810156 (1981) S. 69–74.CrossRefGoogle Scholar
  67. [5.67]
    Paganelli, J.: PTP-ceramic heaters in automative contrôle. SAE Paper Series 840143 (1984).CrossRefGoogle Scholar
  68. [5.68]
    Aquino, Ch.F.: The effect of local heating on A/F ratio control. SAE Paper Series 820411 (1982)CrossRefGoogle Scholar
  69. [5.69]
    Hofbauer, P.: Gemischbildung und Verbrennung des Fahrzeug-Ottomotors im stationären Prüfstandsbetrieb und im instationären Fahrbetrieb. Diplom-Arbeit TU Wien (1967).Google Scholar
  70. [5.70]
    Hires, S.D.; Overington, M.T.: Transient mixture strength excursions — an investigation of their causes and the development of a constant mixture strength fuelling strategy. SAE Paper Series 810495 (1981).CrossRefGoogle Scholar
  71. [5.71]
    Pachta-Reyhofen, G.; Lenz, H.P.: Möglichkeiten und Grenzen der nachträglichen Optimierung der Gemischverteilung in Ansaugsystemen mit zentraler Gemischbidlung. XXI. FISITA-Kongreß, Belgrad (1986), SAE Paper Series 865029.Google Scholar
  72. [5.72]
    Nishimura, Y.; Ohyama, Y.; Sasayama, T.: Transient response of fuel supply system for carburetor engine. SAE Paper Series 810788 (1981).CrossRefGoogle Scholar
  73. [5.73]
    Huhn, J.; Wolf, J.: Zweiphasenströmung. 1. Auflage, VEB Fachbuchverlag Leipzig (1975).Google Scholar
  74. [5.74]
    Jacubzig, J.: Ladungswechsel, Vorhaben Nr. 160. Teilbericht 9: Durchflußzahlen, Rohrverzweigung. FW-Forschungsberichte Verbrennungskraftmaschinen, H. 160–9 (1978).Google Scholar
  75. [5.75]
    Lange, K.: Einfluß verschiedener Vergaser- und Saugrohrformen auf die Gemischverteilung an einem Vierzylinder-Reihenmotor. Fortschritt-Berichte VDI-Zeitschriften, Reihe 6 (1969)24.Google Scholar
  76. [5.76]
    Nati, V.: Untersuchung der Tropfenflugbahnen in Ansaugsystemen von Vierzylinder-Vergasermotoren verschiedenster Bauart. Diplomarbeit am Institut für Verbrennungskraftmaschinen und Kraftfahrzeugbau der TU Wien, B 1272 (1985).Google Scholar
  77. [5.77]
    Brauer, H.: Grundlagen der Einphasen- und Mehrphasenströmungen. Verlag Sauerländer, Aarau und Frankfurt am Main (1971).Google Scholar
  78. [5.78]
    Dubbel: Taschenbuch für den Maschinenbau, 1. Band. 13. Auflage, Springer Verlag Berlin (1974).Google Scholar
  79. [5.79]
    Smetana, G.: 3. Zwischenbericht zum Forschungsauftrag “Vergleich elektronischer Vergaser zur Zentraleinspritzung”. Unveröffentlichter Bericht B 1375. Institut für Verbrennungskraftmaschinen und Kraftfahrzeugbau der TU Wien (1986).Google Scholar
  80. [5.80]
    Dika, R.J.: A discussion of V-8 engine intake manifold design. General Motors engineering journal Jan-Feb-March (1959).Google Scholar
  81. [5.81]
    Müller, H.: Die Auswirkung einer Beschichtung der Innenoberfläche an einer Saugleitung auf die Gemischverteilung. Interner Bericht (1972).Google Scholar
  82. [5.82]
    Müller, H.: Analyse eines Gemischverteilungskennfeldes. Interner Bericht (1972).Google Scholar
  83. [5.83]
    Französische Patentschrift Nr. 7442953 vom 27.12.1974. Erfinder: M.Y. Serruys.Google Scholar
  84. [5.84]
    Marsee, F.J.; Olree, R.M.; Hill, J.L;Temby, A.L: Lean burn — a rational approach to emission control. SAE Paper 82031, XIX. FISITA Congress Melbourne (1982).Google Scholar
  85. [5.85]
    Marsee, F.J.; Olree, R.M.: Distribution factors that influence emissions and operation of lean burn engines. Paper C99/79, Inst, of Mech. Eng., London (1979).Google Scholar
  86. [5.86]
    Seifert, Hans: Die charakteristischen Merkmale der Schwingrohr- und Resonanzaufladung bei Verbrennungsmotoren. XIX. Fisita Kongreß, Melbourne, Australien, SAE Paper 82032(1982).Google Scholar
  87. [5.87]
    Duelli, H.; Geringer, B.; Bauer, F.: Möglichkeiten der Saugrohrentwicklung zur Verbesserung des motorischen Betriebsverhaltens durch Berechnung und Versuch. 6. Wiener Motoren Symposium. Institut für Verbrennungskraftmaschinen und Kraftfahrzeugbau der TU Wien. VDI-Fortschritt-Berichte, Reihe 6, Nr. 173.Google Scholar
  88. [5.88]
    Cser, Gyula: Ein neuartiges Verfahren zur Verbesserung der Abgasturboaufladung. MTZ 32 (1971) Nr. 10, S. 368–373.Google Scholar
  89. [5.89]
    Anisits, Ferenc; Spinnler, Fritz: Entwicklung der kombinierten Aufladung am neuen Saurer-Fahrzeugdieselmotor D4KT. MTZ 39 (1978) Nr. 10, S. 447–451.Google Scholar
  90. [5.90]
    Löhr, Joachim: Neue Aufladeverfahren zur Erhöhung von Wirtschaftlichkeit und Leistung bei Nutzfahrzeug-Dieselmotoren im Vergleich zu Saugmotoren. Verkehrsunfall und Fahrzeugtechnik 21 (1983) Nr. 11, S. 323–326.Google Scholar
  91. [5.91]
    Indra, Fritz: Kombinierte Aufladung an einem Personenwagen-Ottomotor hoher Literleistung. MTZ 40 (1979) Nr. 12, S. 581–584.Google Scholar
  92. [5.92]
    Indra, Fritz: Entwicklung eines aufgeladenen Ottomotors für Personenwagen mit 73,5 kW Literleistung. ATZ 80 (1978) Nr. 4, S. 141–146.Google Scholar
  93. [5.93]
    Dorsch, H.; Rutschmann, E.; Ulrich J.G.; Zickwolf, P.: 20 Jahre Porsche 911-Auslegung und Daten der neuen 3.2-Liter-Motoren. MTZ 44 (1983) Nr. 9, S. 317–322.Google Scholar
  94. [5.94]
    Duelli, H.: Berechnungen und Versuche zur Optimierung von Ansaugsystemen für Mehrzylindermotoren und Einzylinder-Einspritzung. VDI-Fortschrittberichte, Reihe 12, Nr. 85, 1987.Google Scholar
  95. [5.95]
    Yamaguchi, Jack: Variable intake passage improves torque characteristics. Automotive Engineering 92 (1984) Nr. 7, S. 78/79.Google Scholar
  96. [5.96]
    Engels, Hans Rainer; Main, Jeremy John: Neue Entwicklungen auf dem Gebiet der Antriebsregelung für Personenwagen. MTZ 46 (1985) Nr. 12, S. 481–487.Google Scholar
  97. [5.97]
    Gassmann, Hans: Ansaugleitung von Brennkraftmaschinen. Deutsche Patentschrift (1957)957 802.Google Scholar
  98. [5.98]
    Ueda, Kazuhiko; Hitomi, Mitsuo; Sasski, Junzo: Ansaugvorrichtung für Kolben-Verbrennungskraftmaschinen. Offenlegungsschrift (1984) DE 34 46377 A1.Google Scholar
  99. [5.99]
    Gartner, Jurij; Kaindl, Wolfgang: Register-Luftansauganlage für Brennkraftmaschinen, insbesondere Mehrzylinder-Einspritz-Brennkraftmaschinen. Europäische Patentanmeldung (1983) 0098 543 A1.Google Scholar
  100. [5.100]
    Takeda, Keiso: Luftansaugvorrichtung für eine Brennkraftmaschine. Offenlegungsschrift (1984) DE 34 16950 A1.Google Scholar
  101. [5.101]
    Yamaguchi, Jack: Honda chooses 90-degree V-8 to lower hood height: Automotive Engineering 94 (1986) Nr. 2, S. 125–131.Google Scholar
  102. [5.102]
    Lenz, H.P.; Duelli, H.: Neue stufenlos längenvariable Sauganlage für optimalen Drehmomentverlauf eines Einspritzmotors. ATZ 89 (1987) 6.Google Scholar
  103. [5.103]
    Mikulic, L; Lenz, H.P.; Bamer, F.: Verbrauchsminderung bei Einspritz-Ottomotoren durch spezielle Saugrohrgestaltung. ATZ 86 (1984) 10.Google Scholar
  104. [5.104]
    Geringer, B.: Untersuchung des Einflusses von Schwingungsvorgängen im Saugrohr eines Vierzylinder-Ottomotors auf den Ladungswechsel. Diplomarbeit am Institut für Verbrennungskraftmaschinen und Kraftfahrwesen der TU Wien, B 1159, Sept. 1983.Google Scholar
  105. [5.105]
    Duelli, H.: Gestaltung von Saugrohren für Einspritzmotoren. Seminar: “Gemischbildung bei Ottomotoren” Institut für Verbrennungskraftmaschinen und Kraftfahrzeugbau der TU Wien, Nov. 1986.Google Scholar
  106. [5.106]
    Burghardt, H.M.; Arnold, G.: Rechnerische Auslegung des gestalteten Ansaugsystemes Dual Ram Automobil-Industrie, 5/89.Google Scholar
  107. [5.107]
    Smetana, G.: Stand der Saugrohrtechnik. Seminar: “Gemischbildung bei Ottomotoren” Institut für Verbrennungskraftmaschinen und Kraftfahrzeugbau der TU Wien, Nov. 1988.Google Scholar
  108. [5.108]
    Bamer, F.: Saugrohre zur Erhöhung von Drehmoment und Leistung. SDP-Technik Technisch — Wissenschaftliche Berichte, Steyr-Daimler-Puch AG. 1985.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1990

Authors and Affiliations

  • Hans Peter Lenz
    • 1
  1. 1.Institut für Verbrennungskraftmaschinen und KraftfahrzeugbauTechnischen Universität WienÖsterreich

Personalised recommendations