Advertisement

Erkenntniskritischer Teil

  • Victor Kraft

Zusammenfassung

Wir haben nun überblickt, was Philosophie im Lauf der Zeit gewesen ist, wie sie sich gewandelt hat und wie sie heute dasteht. Die Philosophie ist nun 2500 Jahre alt. Da sollte man erwarten, daß sie längst eine gefestigte Wissenschaft geworden istt und eine Fülle von dauernden Ergebnissen gezeitigt hat, so wie ihre ältere Schwester, die Mathematik. Aber das ist nicht der Fall. Im Gegenteil: am Ende dieser Zeit ist sie zum Problem geworden. Seit einem Jahrhundert wird immer wieder die Frage laut: Was ist die Philosophie?68 „Das erste philosophische Problem ist heute die Philosophie selbst als Problem: Was will und soll, was war und ist sie69?“Diese paradoxe Erscheinung läßt sich nur verstehen, wenn man zurückblickt auf das, was vorhergegangen ist. Mit dieser Lage der Philosophie muß man sich auseinanderseben. Man muß Klarheit darüber gewinnen, was die Philosophie heute sein kann und wie es mit der Geltung der großen Systeme steht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1950

Authors and Affiliations

  • Victor Kraft
    • 1
  1. 1.Universität WienWienÖsterreich

Personalised recommendations