Advertisement

Zusammenfassung

Wir schließen «nichtlokale» Materialgesetze von festen und flüssigen Körpern von vorneherein aus. Dann sind die Materialgleichungen entweder finite Beziehungen oder zeitliche Differentialgleichungen, in denen Spannungen und Verzerrungen in jedem materiellen Punkt (vorläufig unter Ausschluß von Temperatureinflüssen und anderen «nichtmechanischen» Feldern) verknüpft werden. Einfache Stoffgesetze haben der elastische, der viskoelastische und der zähplastische Körper. Besonders bei letzterem beschränken wir uns auf relativ kleine Dehnung und geringe Fließgeschwindigkeiten, schließen also z. B. die Probleme der Umformtechnik aus. Eine gewisse Leitlinie für die nun folgende Betrachtung stellt das umfangreiche Versuchswesen zur Bestimmung der Materialparameter dar.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Bland, D. R., The Theory of Linear Viscoelasticity. Pergamon Press, Oxford, 1960zbMATHGoogle Scholar
  2. Desai, C. S., et al (Eds.), Constitutive Laws for Engineering Materials. Theory and Applications. Vol. 1 (1982), 2 vols. (1987), Elsevier, New YorkGoogle Scholar
  3. Hill, R., The Mathematical Theory of Plasticity. Clarendon Press, Oxford, 1956Google Scholar
  4. Hult, J., Creep in Engineering Structures. Blaisdell, Waltham, Mass., 1966Google Scholar
  5. Lekhnitskii, S. G., Theory of Elasticity of an Anisotropie Body. Holden-Day, San Francisco, 1963Google Scholar
  6. Lippmann, H., Mechanik des Plastischen F1ieBens. Springer-Verlag, Berlin, 1981Google Scholar
  7. Odqvist, F. K. G., und Hult, J., Kriechfestigkeit metallischer Werkstoffe. Springer-Verlag, Berlin, 1962Google Scholar
  8. Lubliner, J., Plasticity Theory. Macmillan Publ., New York 1990zbMATHGoogle Scholar
  9. Stüwe, H. P. (Ed.), Mechanische Anisotropie. Springer-Verlag, Wien, 1974Google Scholar
  10. Zeman,.L. L. and Ziegler, F. (Eds.), Topics in Applied Continuum Mechanics. Springer-Verlag, Wien, 1974Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag/Wien 1992

Authors and Affiliations

  • Franz Ziegler
    • 1
  1. 1.Technischen Universität in WienWienÖsterreich

Personalised recommendations