Advertisement

Lehrstoff im technischen Unterricht

  • Adolf Melezinek

Zusammenfassung

Die pädagogische Variable Lehrstoff beinhaltet die Antwort auf die Frage nach dem „was“. Was soll gelehrt, bzw. gelernt werden ?

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturangaben zu Kapitel 3

  1. [1]
    Böger, H., Köhler, F., und Weight, G.: Bauelemente der Elektronik und ihre Grundschaltungen. Verlag H. Stani GmbH, Köln, 1971.Google Scholar
  2. [2]
    Bruner, J.S.: The Process of Education. Vintage Books, New York, 1963.Google Scholar
  3. [3]
    Decker, F., und Maier, R.: Betriebliche Mitarbeiterbildung. Verlag Dr. Th. Gabier, Wiesbaden, 1976.Google Scholar
  4. [4]
    Frank, H., und Meder, B.: Einführung in die kybernetische Pädagogik. Deutscher Taschenbuch-Verlag, München, 1971.Google Scholar
  5. [5]
    Geiger, K.: Studie über die Entwicklung der elektrischen Nachrichtentechnik und ihre Auswirkung auf die Ingenieurausbildung und -weiterbildung. In: Wissenschaftliche Zeitschrift der TU Dresden, 1/1964.Google Scholar
  6. [6]
    Hartei, W.: Großintegration und Miniaturisierung in der Halbleitertechnik. In: Siemens-Zeitschrift 12/1974.Google Scholar
  7. [7]
    Haug, A.: Zur Integration des Systemdenkens moderner Elektronik in die Curricula. Dissertation an der Lehrkanzel für Unterrichtstechnologie der Universität Klagenfurt, Juli 1975.Google Scholar
  8. [8]
    Hittmair, O.: Die Physik und ihre Beziehung zu den Ingenieurwissenschaften an Technischen Hochschulen. In: Melezinek (Hrsg.), „Ergebnisse und Perspektiven der Ingenieurpädagogik“. Verlag J. Heyn, Klagenfurt, 1972.Google Scholar
  9. [9]
    Hittmair, O.: Die Konfrontation des Lernenden mit den unanschaulichen Sachverhalten der Physik. In: Melezinek (Hrsg.), „Ingenieurpädagogik und Computereinsatz“. Verlag J. Heyn, Klagenfurt, 1975.Google Scholar
  10. [10]
    Huber, H., und Zoll, R.: Vermessungswesen, ein Curriculum. Westdeutscher Verlag, Opladen, 1976.Google Scholar
  11. [11]
    Hubka, V.: Theorie der Konstruktionsprozesse. Springer-Verlag. Berlin, Heidelberg, New York, 1976.Google Scholar
  12. [12]
    Kopecky, J.: Vytvâfení pojmú a moderni logika. KPU, Prag, 1966.Google Scholar
  13. [13]
    Landa, L.: Unterhaltung mit der Maschine. In: Wir werden es erleben. Urania-Verlag, Leipzig, 1971.Google Scholar
  14. [14]
    Melezinek, A.: Begriff und Skizze der Strukturtheorie in der Lehre technischer Unterrichtsfächer. In: „Pädagogische Mitteilungen“ 6/1970, Bundesministerium für Unterricht, Wien.Google Scholar
  15. [15]
    Melezinek, A.: Kapitoly z teorie vyucovâní elektrotechnickÿm piedmétúm (Grundlagen der Theorie der Lehre elektrotechnischer Unterrichtsgegenstände). Hochschullehrbuch, TH Prag, 2. Auflage 1969.Google Scholar
  16. [16]
    Melezinek, A.: Ansätze zur Lösung des Lehrstoff-Zeitproblemes in technischen Unterrichtfächern. In: Melezinek (Hrsg.), „Ingenieurpädagogik und Computereinsatz“. Verlag J. Heyn, Klagenfurt, 1975.Google Scholar
  17. [17]
    Müller, W.: Großintegration elektronischer Bauelemente — Revolution in Wirtschaft und Technik ? In: Siemens-Zeitschrift 12/1974.Google Scholar
  18. [18]
    Müller, K. J.: Grundzüge für eine Reform der Studien technischer Richtungen. In: Melezinek (Hrsg.), „Ergebnisse und Perspektiven der Ingenieurpädagogik“. Verlag J. Heyn, Klagenfurt, 1972.Google Scholar
  19. [19]
    Morton, J. A.: The Microelectronic Dilemma. In: International Science and Technology, July 1966.Google Scholar
  20. [20]
    Paschke, F.: Versuch zur Neugestaltung des elektrotechnischen Unterrichts. In: Melezinek (Hrsg.), „Ergebnisse und Perspektiven der lngenieurpädagogik“. Verlag J. Heyn, Klagenfurt, 1972.Google Scholar
  21. [21]
    Siemsen, K. H.: Über die „Einführung in die Elektrotechnik“ als Vorlesung für Studenten des ersten Semesters. In: Melezinek (Hrsg.), „Ergebnisse und Perspektiven der Ingenieurpädagogik”. Verlag J. Heyn, Klagenfurt, 1972.Google Scholar
  22. [22]
    White und Kusko: A Unified Approach to the Teaching of Electromechanical Energy Conversion. In: Electrical Engineering, 1956 (S. 1028–1033).Google Scholar
  23. [23]
    White, Brown und Kusko: A New Education Program in Energy Conversion. In: Electrical Engineering, 1956 (S. 180–185).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag/Wien 1977

Authors and Affiliations

  • Adolf Melezinek
    • 1
  1. 1.Universität für BildungswissenschaftenKlagenfurtÖsterreich

Personalised recommendations