Advertisement

Einleitung

  • Hermann Hoffmann
  • Ernst Rüdin
Part of the Monographien aus dem Gesamtgebiete der Neurologie und Psychiatrie book series (MONOGRAPHIEN, volume 26)

Zusammenfassung

Rüdin hat in seiner bekannten grundlegenden Studie über die „Vererbung und Neuentstehung der Dementia praecox “ den Versuch gemacht, die Mendelschen Regeln der Biologie auch an psychiatrischem Material nachzuprüfen. Die Art seiner Methode, mit der er eine große Zahl von Dementia praecox-Geschwisterserien bearbeitete, erforderte gerade bei Berücksichtigung der Mendelschen Spaltungsverhältnisse sehr schwierige und komplizierte statistische Berechnungen, falls das Endergebnis ein repräsentatives Bild der tatsächlichen Verhältnisse geben sollte. Ich verweise auf das I. Kapitel „Methodologisches“ bei Rudi n, in dem er die Gründe dieses Vorgehens ausführlich ableitet.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1921

Authors and Affiliations

  • Hermann Hoffmann
    • 1
  • Ernst Rüdin
    • 2
  1. 1.TübingenDeutschland
  2. 2.MünchenDeutschland

Personalised recommendations