Advertisement

Die technischen Denkmäler in Österreich und ihre Verbundenheit mit Volk und Boden

  • Karl Holey
Chapter

Zusammenfassung

Nicht viel länger als ein Jahrzehnt ist es her, seit der Begriff der technischen Kulturdenkmale lebendiger geworden ist und die öffentliche Anteilnahme sich in Bestrebungen zur Kenntnisnahme und zur Erhaltung dieser wichtigen Zeugen unserer Kultur äußerte. Zuerst hat C. Matschoss sich für den Gedanken eingesetzt, die Denkmäler der Technik ebenso zu schützen wie die Werke alter Kunst und der Verein Deutscher Ingenieure, das deutsche Museum in München und der deutsche Bund für Heimatschutz haben die Arbeit zur Sammlung der Zeugen alter Technik eifrig gefördert. Im Jahre 1927 konnte das Jahrbuch des V. D. I. eine beträchtliche Zahl erhaltenswerter technischer Werke im Bilde veröffentlichen und im Jahre 1932 folgte als weitere Frucht einer eifrigen Werbetätigkeit die von Matschoss und Lindner herausgegebene Veröffentlichung „Technische Kulturdenkmäler“.1

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1938

Authors and Affiliations

  • Karl Holey
    • 1
  1. 1.WienÖsterreich

Personalised recommendations