Advertisement

Virusnachweis durch Formoltitration?

  • A. Zeller
  • H. Fößleitner-Karl
Chapter
  • 6 Downloads
Part of the Veröffentlichungen der Bundesanstalt für alpine Landwirtschaft in Admont book series (ALPINE, volume 6)

Zusammenfassung

Eine der für die praktische Anwendung der Ergebnisse der Virusforschung wichtigsten Feststellungen war die, dass der Befall mit Blattrollvirus bei den Kartoffeln den Stoffwechsel der beiden Aminosäuren Tryptophan und Tyrosin wesentlich beeinflusst. (Andreae, W.A., Thompson, K.L.) (1). Andererseits hat Sigvard Ekelund (2) darauf hingewiesen, dass wahrscheinlich verschiedene Kartoffelsorten sich in spezifischer Weise in ihrem Aminosäuregehalt unterscheiden. Mit Hilfe einer in enteiweissten Kartoffelpreßsäften ausgeführten Pormoltitration, bei der der Titrationsverlauf in Form einer Kurve festgehalten wurde, hatte Ekelund versucht, diese verschiedene Zusammensetzung der Aminosäurenfraktion der Preßsäfte der verschiedenen Kartoffelsorten graphisch zu erfassen und zur Sortendiagnose auszuwerten« Wenn das Verfahren von Ekelund brauchbar wäre, dann müsste sich daher der unterschiedliche Tryptophanbezw.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. 1).
    Andreae, W.A., Thompson, K.L., “Effect of Leaf Roll Virus on the Amino Acid Composition of Potato Tubers”. Nature 166, 72–73, 1950PubMedCrossRefGoogle Scholar
  2. 2).
    Ekelund, Sigvard, “Eine biochemische Methode zur Sortenbestimmung bei Kartoffeln”. Züchter 19, 118–119, 1948Google Scholar
  3. 3).
    Schuphan, W., “Eine kolorimetrische Schnellmethode (modifizierter Tryptophan-Schnelltest) zur Unterscheidung gesunder und viruskranker Kartoffeln.” Ztschr.f.Pflanzenkrankheiten und Pflanzenschutz 57, 321–327, 1950Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1952

Authors and Affiliations

  • A. Zeller
    • 1
  • H. Fößleitner-Karl
    • 1
  1. 1.Bundesanstalt für alpine Landwirtschaft in AdmontÖsterreich

Personalised recommendations