Advertisement

Stoffaustausch und chemische Reaktion

  • Bernd Kögl
  • Franz Moser
Chapter
  • 174 Downloads

Zusammenfassung

Neben den Grundoperationen, in denen nur physikalische Vorgänge auftreten (vergleiche Kapitel 1.0, Tab. 1.1) sind in der verfahrenstechnischen Praxis vor allem jene Austauschvorgänge bedeutend, bei welchen zusätzlich chemische Reaktionen stattfinden. In diesen Fällen ist es wichtig, den Einfluß der chemischen Reaktion auf die Geschwindigkeit der betreffenden Stoffaustauschvorgänge abschätzen zu können und festzustellen, wo geschwindigkeitshemmende und somit geschwindigkeitsbestimmende Vorgänge auftreten. Diese sollen in der Folge durch geeignete Maßnahmen entweder beseitigt oder in ihrer Wirksamkeit verringert werden, um den Gesamtvorgang insgesamt günstiger ablaufen zu lassen. Dies führt schließlich zu kürzeren Verweilzeiten bzw. kleineren Apparaten, wodurch im allgemeinen wirtschaftlicher gearbeitet werden kann.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Schrifttum zu Kapitel 12.0

  1. [12.1]
    Hoffmann, H., u. a.: Reaktionstechnik, Kinetik heterogen-katalytischer Oberflächenreaktionen. Chemie-Ing.-Techn. 48, Nr. 3 (1976).Google Scholar
  2. [12.2]
    Barrow, G. M.: Physikalische Chemie. Heidelberg-Wien: Bohmann-Verlag 1973.Google Scholar
  3. [12.3]
    Damköhler, G., in Eucken-Jabob: Der Chemie-Ingenieur III, 1. Teil, S. 77. Umsetzungen zwischen Gasen. Leipzig: Akademische Verlagsgesellschaft m.b.H. 1940.Google Scholar
  4. [12.4]
    Hoffmann, H., u. a.: Reaktionstechnik, Kinetik homogener Reaktionen und Kinetik heterogen-katalytischer Oberflächenreaktionen. Chem.-Ing.-Techn. 47, 15, 637 (1975).CrossRefGoogle Scholar
  5. [12.5]
    Roginski, S. S.: Adsorption und Katalyse an inhomogenen Oberflächen. Berlin: Akademie-Verlag 1958.Google Scholar
  6. [12.6]
    Hoffmann, H., u. a.: Reaktionstechnik, Stoff-und Wärmetransporteinflüsse bei der heterogenen Katalyse. Chemie-Ing.-Techn. 47, 24, 1012 (1975).CrossRefGoogle Scholar
  7. [12.7]
    Brauer, H.: Stoffaustausch einschließlich chemischer Reaktionen. Aarau und Frankfurt/Main: Sauerländer 1971.Google Scholar
  8. [12.8]
    Sucker, D.: Stofftransport bei heterogener chemischer Reaktion an umströmten Einzelkugeln. Diplomarbeit, Institut für Verfahrenstechnik, TU Berlin, 1971.Google Scholar
  9. [12.9]
    Hatta, S.: Imperial Techn. Rept. 8, 1 (1928).Google Scholar
  10. Hatta, S.: Imperial Techn. Rept. 10, 119 (1932).Google Scholar
  11. [12.10]
    Beek, W. J., Mutzall, K. M. K.: Transport Phenomena. New York: John Wiley & Sons 1975.Google Scholar
  12. [12.11]
    Johnson, A. J., Akehata, T.: Reaction Accompanied by Mass Transfer from Fluid and Solid Spheres at Low Reynolds Numbers. Com. J. Chem. Eng. 43, 1, 10–15 (1965).Google Scholar
  13. [12.12]
    Rutland, L., Pfeffer, R.: Mass Transfer from a Single Sphere in Stokes Flow with a Homogeneous Chemical Reaction. AICHE-J. 13, 1, 182–186 (1967).CrossRefGoogle Scholar
  14. [12.13]
    Chen, W. C, Pfeffer, R.: Local and Overall Mass Transfer Rates around Solid Spheres with First-Order Homogeneous Chemical Reaction. Ind. Eng. Chem. Fundamentals 9, 1, 101–107 (1970).CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1981

Authors and Affiliations

  • Bernd Kögl
    • 1
  • Franz Moser
    • 2
  1. 1.Institut für Grundlagen der VerfahrenstechnikTechnische Universität GrazÖsterreich
  2. 2.Instituts für Grundlagen der VerfahrenstechnikTechnische Universität GrazÖsterreich

Personalised recommendations