Advertisement

Stoffübergang am Flüssigkeitsfilm

  • Bernd Kögl
  • Franz Moser
Chapter
  • 159 Downloads

Zusammenfassung

Der Stoffübergang durch die Grenzfläche von Flüssigkeitsfilmen findet bei verschiedenen verfahrenstechnischen Grundoperationen Anwendung. Beispiele dafür sind unter anderem die Absorption von Gasen in Flüssigkeiten, die Desorption gelöster Gase und die Verdampfung von Flüssigkeitsgemischen. Dazu werden im allgemeinen Fallfilmkolonnen, bei denen die Flüssigkeit als dünner Film an der Oberfläche ebener Platten bzw. Rohre herabfließt, oder Füllkörperkolonnen, in denen die Flüssigkeit auf zahlreiche geordnete oder regellos geschüttete Füllkörper aufgeteilt ist, verwendet. Beide Arten weisen eine große Gesamtaustauschfläche zwischen der abwärtströmenden Flüssigkeit und dem im Gleichoder Gegenstrom dazu geführten Gas auf. Die Lauflängen der Flüssigkeitsfilme unterscheiden sich dabei jedoch wesentlich, so daß eine gemeinsame Behandlung der Stoffaustauschvorgänge durch die unterschiedlichen hydrodynamischen Eigenschaften, wie z. B. Wellenstruktur oder Rückvermischung, im allgemeinen nicht möglich ist. Die weiteren Ausführungen beziehen sich nur auf Flüssigkeitsfilme mit einer großen Lauflänge, während zur Beschreibung des Stoffaustausches in Füllkörperkolonnen auf die ausführlichen Darstellungen bei Brauer [10.1] und Sherwood, Pigford und Wilke [10.2] verwiesen wird.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Schrifttum zu Kapitel 10.0

  1. [10.1]
    Brauer, H.: Stoffaustausch einschließlich chemischer Reaktionen. Aarau und Frankfurt/Main: Sauerländer 1971.Google Scholar
  2. [10.2]
    Sherwood, T., Pigford, R., Wilke, Ch.: Mass Transfer. New York: McGraw-Hill 1975.Google Scholar
  3. [10.3]
    Brauer, H.: Stoffaustausch beim Rieselfilm. Chem.-Ing.-Techn. 30, Nr. 2 (1958).Google Scholar
  4. [10.4]
    Hiby, J. W.: Transportvorgänge in Rieselfllmen. Chem.-Ing.-Techn. 45, Nr. 18 (1973).Google Scholar
  5. [10.5]
    Brötz, W.: Über die Vorausberechnung der Absorptionsgeschwindigkeit von Gasen in strömenden Flüssigkeitsschichten. Chem.-Ing.-Techn. 26, Nr. 8/9 (1954).Google Scholar
  6. [10.6]
    Blass, E.: Gas/Filmströmung in Rohren. Chem.-Ing.-Techn. 49, Nr. 2 (1977).Google Scholar
  7. [10.7]
    Nusselt, W.: Die Oberflächenkondensation des Wasserdampfes. Z. VDI 60, 1916.Google Scholar
  8. [10.8]
    Grabbert, G., Wünsch, G.: Freiburger Forschungsheft A 517, Verfahrenstechnik, 1973.Google Scholar
  9. [10.9]
    Brauer, H.: Strömung und Wärmeübergang bei Rieselfllmen, VDI-Forschungsheft 457, 1956.Google Scholar
  10. [10.10]
    Brötz, W.: Grundriß der chemischen Reaktionstechnik. Weinheim: Verlag Chemie 1958.Google Scholar
  11. [10.11]
    Brauer, H.: Grundlagen der Einphasen-und Mehrphasenströmungen. Aarau und Frankfurt/Main: Sauerländer 1971.Google Scholar
  12. [10.12]
    Graef, M.: Über die Eigenschaften zwei-und dreidimensionaler Störungen in Rieselfllmen an geneigten Wänden. Mitt. des Max-Planck-Institutes für Strömungsforschung, Nr. 36, Göttingen 1966.Google Scholar
  13. [10.13]
    Feind, K.: Strömungsuntersuchungen bei Gegenstrom von Rieselfllmen und Gas in lotrechten Rohren. VDI-Forschungsheft 481, 1960.Google Scholar
  14. [10.14]
    Zhivaikin, L. Y.: Liquid Film Thickness in Film Type Units. Int. Chem. Eng. 2, Nr. 3 (1962).Google Scholar
  15. [10.15]
    Pigford, R. L.: Ph.D. Thesis, Univ. Illinois, 1941.Google Scholar
  16. [10.16]
    Sherwood, T. K., Pigford, R. L.: Absorption and Extraction. New York: McGraw-Hill 1952.Google Scholar
  17. [10.17]
    Thiele, H.: Absorption im ebenen Film mit laminarer Oberfläche. Diplomarbeit, Institut für Verfahrenstechnik, TU Berlin, 1966.Google Scholar
  18. [10.18]
    Emmert, R. E., Pigford, R. L.: A Study of Gas Absorption in Falling Liquid Films. Chem. Eng. Progress 50, Nr. 2 (1954).Google Scholar
  19. [10.19]
    Malewski, W.: Zusammenhang zwischen Stoffübergang und Wellenstruktur beim welligen Rieselfilm. Chem.-Ing.-Techn. 37, Nr. 8 (1965).Google Scholar
  20. [10.20]
    Jepsen, I. C: AICHE-J. 12, 1966.Google Scholar
  21. [10.21]
    Hiby, J. W.: Eine Fluoreszenzmethode zur Untersuchung des Transportmechanismus bei der Gasabsorption im Rieselfilm, Wärme und Stoffübertragung, Bd. 1, 1968.Google Scholar
  22. [10.22]
    Kamai, S., Oishi, I.: Mass and Heat Transfer in a Falling Liquid Film of Wetted Wall Tower. Man. Fac. Eng., Kyoto Univ. 17, 1955.Google Scholar
  23. [10.23]
    Oliver, D. R., Atherinos, T. E.: Mass Transfer to Liquid Films on an Inclined Plane. Chem. Eng. Sci. 23, 525 (1968).CrossRefGoogle Scholar
  24. [10.24]
    Lamourelle, A. P., Sandall, O. C.: Gas Absorption into a Turbulent Liquid. Chem. Eng. Sci. 27, 1035 (1972).CrossRefGoogle Scholar
  25. [10.25]
    Banerjee, S., u. a.: Mass Transfer to Falling Wavy Liquid Films at Low Reynolds Numbers. Chem. Eng. Sci. 22, 43 (1967).CrossRefGoogle Scholar
  26. [10.26]
    Gilliland, E. R., Sherwood, T. K.: Diffusion of Vapors into Air Streams. Ind. Eng. Chem. 26, 5 (1934).Google Scholar
  27. [10.27]
    Kast, W.: Untersuchungen zum Wärme-und Stoffübergang an freien Flüssigkeitsoberflächen. Chem. Techn. 18, 3 (1966).Google Scholar
  28. [10.28]
    Avdonin, Y. A., u. a.: Investigation of Mass Transfer in Tubes with Irrigated Walls with Counterflow of Gas. Int. Chem. Eng. 7, 2 (1967).Google Scholar
  29. [10.29]
    Braun, D., Hiby, J. W.: Der gasseitige Stoffübergangskoeffizient am Rieselfilm. Chem.-Ing.-Techn. 42, 6 (1970).CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1981

Authors and Affiliations

  • Bernd Kögl
    • 1
  • Franz Moser
    • 2
  1. 1.Institut für Grundlagen der VerfahrenstechnikTechnische Universität GrazÖsterreich
  2. 2.Instituts für Grundlagen der VerfahrenstechnikTechnische Universität GrazÖsterreich

Personalised recommendations