Advertisement

Technik der paravertebralen Injektion

  • Felix Mandl
Chapter
  • 7 Downloads

Zusammenfassung

Zweck der paravertebralen Injektion ist, den Ramus communicans eines ganz bestimmten oder mehrerer Segmente temporär oder dauernd auszuschalten. Zu diesem Behufe muß ein Anästhetikum möglichst nahe an den Ramus communicans des schmerzleitenden Segmentes herangebracht werden, ein Vorgehen, das nur bei genauer Kenntnis der Technik und einiger Übung erfolgreich möglich ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1926

Authors and Affiliations

  • Felix Mandl
    • 1
  1. 1.Der II. Chirurgischen UniversitätsklinikWienÖsterreich

Personalised recommendations