Advertisement

Biegedrillknicken und Kippen - Kippbiegung Theorie II. Ordnung

Chapter

Zusammenfassung

In der Spannungstheorie II. Ordnung und Verzweigungstheorie gedrückter Stäbe und Stabwerke werden als Regelfall ebene Biegeverformungen unterstellt, deren Momenten-Biegungsebene mit der Symmetrieebene der Querschnitte bzw. mit der Systemebene zusammenfällt. Die meisten baustatischen Aufgaben lassen sich auf dieser Basis lösen; die folgenden Herleitungen beschränken sich daher auf einfach-symmetrische Querschnitte.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig/Wiesbaden 1982

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität der BundeswehrMünchenGermany

Personalised recommendations