Advertisement

Auswirkungen der Schnittkraftschwankungen auf die Oberflächengüte des bearbeiteten Werkstückes

  • Herwart Opitz
  • Wilfried König
  • Bernd Blankenstein
  • Klaus Langhammer
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW)

Zusammenfassung

Im allgemeinen wird die am Werkzeug angreifende Schnittkraft als Maß für den Widerstand angesehen, den ein Werkstoff dem Eindringen des Werkzeuges entgegensetzt. Unter Berücksichtigung dieser Definition ist ein direkter Zusammenhang zwischen den dynamischen Schnittkräften und der entstehenden Werkstückoberflächengüte zu erwarten, insbesondere dann, wenn Schnittkraftschwankungen in Vorschub- oder Rückkraftrichtung auftreten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1970

Authors and Affiliations

  • Herwart Opitz
    • 1
  • Wilfried König
    • 1
  • Bernd Blankenstein
    • 1
  • Klaus Langhammer
    • 1
  1. 1.Laboratorium für Werkzeugmaschinen und BetriebslehreRhein.-Westf. Techn. Hochschule AachenDeutschland

Personalised recommendations