Advertisement

Ursachen für das Entstehen dynamischer Schnittkräfte

  • Herwart Opitz
  • Wilfried König
  • Bernd Blankenstein
  • Klaus Langhammer
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW)

Zusammenfassung

Eine wichtige Voraussetzung zur Erzielung einer hohen Oberflächengüte und Fertigungsgenauigkeit bei der spanenden Bearbeitung ist ein ruhiger und gleichmäßiger Schnitt. Dies setzt voraus, daß die Spanabnahme möglichst schwingungsfrei erfolgen muß. Diese Voraussetzung kann oft nur begrenzt erfüllt werden, da auf Grund innerer und äußerer Einwirkungen die Spanbildung in vielen Fällen so beeinflußt wird, daß ein hoher dynamischer Schnittkraftanteil auftritt. Liegen die Frequenzen der Kraftschwankungen oder eine ihrer Harmonischen im Bereich der Eigenfrequenz eines Bauteiles innerhalb des Kraftflusses, so können an der Schnittstelle Relativbewegungen auftreten, die sich auf die Makrogenauigkeit der Werkstückoberfläche und die Standzeit der Werkzeuge auswirken.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1970

Authors and Affiliations

  • Herwart Opitz
    • 1
  • Wilfried König
    • 1
  • Bernd Blankenstein
    • 1
  • Klaus Langhammer
    • 1
  1. 1.Laboratorium für Werkzeugmaschinen und BetriebslehreRhein.-Westf. Techn. Hochschule AachenDeutschland

Personalised recommendations