Advertisement

Zusammenfassung

Meine nachstehenden Seiten sind nur eine Erfahrungssammlung aus der aktuellen sozialen Praxis, in den Funktionen der Behörde wie des Publikums. Daß die Darstellung nahe an Deduktion heranrückt, erschien gerechtfertigt, weil wir es hier — bei Abhängigkeit, Selbständigkeit (auf einem bestimmten sozialen Gebiete — mit einem Kernproblem,. an eine Grundkategorie anschließenden Frage-komplex der Soziologie zu tun haben, und weil die empirische Kontrolle vorliegt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Referenzen

  1. 2.
    Vgl. H. Meuter, Die Bedeutung des Verantwortungsgefühls und seine Wirkungen im so zialen Leben, besonders in der Wirtschaftsordnung, Paris, Brüssel Lüttich 1938.Google Scholar
  2. 3.
    Vgl. Geck u. andere, Studien zur Soziologie, I. Band, Mainz 1948, Internati. Univers.-Verlag.Google Scholar
  3. 4.
    Vgl. seinen Aufsatz in der Kölner Zeitschr. f. Soziologie I9 3.Google Scholar
  4. 5.
    Inzwischen war das Thema „Bürokratisierung“ einer der beiden Gegenstände des zehnten deutschen Soziologentags. Vgl. darüber: Köln. Zeitschr. f. Soziologie, III, 2. (L. v. W.)Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1951

Authors and Affiliations

  • Hanna Meuter

There are no affiliations available

Personalised recommendations