Advertisement

Allgemeine Betrachtungen

  • Herbert Stein
  • Herbert van der Weyden
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW)

Zusammenfassung

Grundsätzlich ist es möglich, Hochverzugsstreckwerke zu bauen, mit denen Verzüge bis zu 100fach und mehr anzuwenden sind. In einem solchen Falle kann auf den Einsatz von Vorspinnmaschinen verzichtet werden, die eine weitere Verfeinerung der Streckenbänder vornehmen und die Vorlage für die Feinspinnmaschine in Form von Vorgarnen zur Verfügung stellen. Bei »Bandspinnmaschinen« werden die zu verspinnenden Faserbänder in Kannen abgelegt, weshalb dieses Spinnverfahren auch vielfach als Kannen-spinnverfahren bezeichnet wird [1].

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1971

Authors and Affiliations

  • Herbert Stein
    • 1
  • Herbert van der Weyden
    • 1
  1. 1.Institut für textile Meßtechnik M.-Gladbach e. V.MönchengladbachDeutschland

Personalised recommendations