Advertisement

Der Hilbert-Raum der elastischen Zustände

  • Helmut Stumpf
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW)

Zusammenfassung

In der angewandten Mathematik bedient man sich zur Beschreibung verschiedener Lösungsverfahren häufig der Funktionenräume, speziell des Hilbert-Raumes, der als eine Verallgemeinerung des dreidimensionalen Euklidschen Raumes aufgefaßt werden kann [69–74]. Der Vorteil einer Verwendung des Hilbert-Raumes in der Elastizitätstheorie liegt in einer übersichtlichen und einfachen Darstellbarkeit verschiedener mathematischer Überlegungen und Verfahren sowie in der Möglichkeit ihrer geometrischen Repräsentation. Während dies für die Anschaulichkeit sowie als Anregung zu neuen Betrachtungen von großer Bedeutung ist, sind elementargeometrisch gefundene Ergebnisse durch formale Beweise nachzuprüfen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1970

Authors and Affiliations

  • Helmut Stumpf
    • 1
  1. 1.Institut für Technische MechanikRhein.-Westf. Techn. Hochschule AachenDeutschland

Personalised recommendations