Advertisement

Schlußbetrachtung

  • Heinrich Stratmann
Chapter
  • 6 Downloads
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW)

Zusammenfassung

Zur Ermittlung pflanzenschädigender SO2-Immissionen sind in der Umgebung der Eisenerzgrube Füsseberg (Biersdorf im Siegerland) sechs Versuchsstationen angelegt und mit den wichtigsten land- und forstwirtschaftlichen Kulturen besetzt worden. Das an diesen Versuchsstationen in unterschiedlichen Konzentrationen auftretende Schwefeldioxyd wurde kontinuierlich und registrierend gemessen. Diese Meßunterlagen sollen in Verbindung mit den Untersuchungsergebnissen über die Pflanzenreaktionen eine Aussage darüber ermöglichen, welche SO2-Immissionen keine Pflanzenschäden mehr hervorrufen. Hierfür war es notwendig, die unter den Bedingungen in der freien Atmosphäre auch am gleichen Ort ständig wechselnden Immissionen durch geeignete Kenngrößen zu charakterisieren. Zu erfassen waren dabei die mittlere Konzentration, das Konzentrations-Zeit-Integral, die Konzentrationsschwankungen, die Häufigkeit von Erholungszeiten und die Häufigkeit von Konzentrationsspitzen. Entsprechend ihrer Bedeutung für die Auslösung von Immissionswirkungen wurden aus den einzelnen Kenngrößen fünf die Immissionsverhältnisse charakterisierende Bewertungsfaktoren gebildet, die man wiederum zu einem Gefährdungsgrad zusammenfaßte. In diesem Gefährdungsgrad sind also die wichtigsten für eine Kennzeichnung der Immission erforderlichen Größen in ihrer Tendenz bezüglich der Auswirkungen auf die Pflanzenreaktion erfaßt.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1963

Authors and Affiliations

  • Heinrich Stratmann
    • 1
  1. 1.Forschungsinstitut für Luftreinhaltung e.V.EssenDeutschland

Personalised recommendations