Advertisement

Zusammenfassung

Die durch Schwingungen auf einem Stab gemäß Gl. (1) übertragene Wirkleistung W beträgt bekanntlich
$$W = \frac{1} {2}\varrho \,{\text{c}}\,{\text{F}}\left( {v_1^2 - v_2^2} \right)$$
(2)
Hierbei ist ϱc die Schallkennimpedanz und F der Querschnitt des Stabes [1].

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1970

Authors and Affiliations

  • Reimar Pohlman
    • 1
  • Joachim Herbertz
    • 1
  1. 1.Laboratorium für UltraschallRhein.-Westf. Techn. Hochschule AachenDeutschland

Personalised recommendations