Advertisement

Das Forschungsprogramm der „Wahlstudie 1961“

  • Erwin K. Scheuch
  • Rudolf Wildenmann
Chapter

Zusammenfassung

Wahluntersuchungen haben in den angelsächsischen Ländern als Gebiet der empirischen Forschung in der Politischen Wissenschaft und der Soziologie in den letzten Jahrzehnten einen solchen Umfang erreicht, daß man „voting behavior“ oder „electoral research“ als eigene Forschungszweige zu betrachten beginnt. Auch in Frankreich besitzt die „géographie électorale“ eine eigene, jahrzehntealte Tradition als besonderer Forschungszweig. Wissenschaftssystematisch ist diese Verselbständigung kaum zu begründen; auch für das Verständnis der Wahlen selber erweist sie sich als hinderlich.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1965

Authors and Affiliations

  • Erwin K. Scheuch
    • 1
  • Rudolf Wildenmann
    • 2
  1. 1.KölnDeutschland
  2. 2.MannheimDeutschland

Personalised recommendations