Advertisement

Die weitere wirtschaftliche und technische Entwicklung der Firma Gebrüder Elbers A.-G. 1850–1922

  • Wilh Elbers

Zusammenfassung

Wir haben im ersten Abschnitt schon ausgeführt, daß die Erträgnisse in den Jahren nach der Gründung der Aktiengesellschaft für Türkischrotgarnfärberei zunächst recht günstig waren. Die Verdienste brachte aber fast ausschließlich die Druckerei. Dagegen wollte die Türkischrotgarnfärberei nicht mehr recht in Schwung kommen. Das Geschäft nach Holländisch-Indien, dem Hauptexportabsatzgebiet für türkischrote Garne in jener Zeit, wurde unter dem Einfluß der englischen Konkurrenz unlohnend. Zu Ausfuhrprämien war die Regierung nicht zu bewegen. So wurde im Jahre 1855, kurz nach dem Tode von Vater Carl Elbers, die Türkischrotgarnfärberei ganz eingestellt. Mit um so größerem Nachdruck wurde von da ab die Baumwollzeugdruckerei betrieben.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1922

Authors and Affiliations

  • Wilh Elbers

There are no affiliations available

Personalised recommendations