Advertisement

Über die Grenzschicht an der Wand eines Trichters mit innerer Wirbel- und Radialströmung

  • K. Garbsch
Chapter

Übersicht

Für die Berechnung einer dreidimensionalen, rotationssymmetrischen und laminaren Grenzschicht an der Innenwand eines Trichters wird ein Iterationsverfahren entwickelt, welches die Lösung der partiellen Differentialgleichungen auf die Lösung von gewöhnlichen Differentialgleichungen zurückführt und dabei dem parabolischen Charakter der Grenzschichtgleichungen besondere Rechnung trägt. Die reibungsfreie Strömung besteht aus einer Senkenströmung mit einem überlagerten Potentialwirbel. Die analytische Gestalt der Geschwindigkeitsprofile in der Grenzschicht wird nicht wie beim Pohlhausen-Verfahren in einem Ansatz — vorausgesetzt, sondern wird im Gegenteil erst als Ergebnis der Rechnung erhalten. Dies betrifft insbesondere den asymptotischen Übergang der Grenzschicht in die reibungsfreie Strömung.

Die numerische Berechnung der Grenzschicht wurde für einige Werte des für die Potentialströmung charakteristischen Verhältnisses von azimutaler zu radialer Geschwindigkeit durchgeführt und die Ergebnisse mit den von Taylor [1] und Binnie und Harris [2] nach dem Pohl-hausen-Verfahren berechneten verglichen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. [1]
    Taylor, G. I.: The Boundary Layer in the converging Nozzle of a Swirl Atomizer. The Quart. Journ. of Mech. and Appl. Math. (Oxford) Vol. 3 (1950), p. 129–139.CrossRefzbMATHGoogle Scholar
  2. [2]
    Binnie, A. M., and Harris, D. P.: The application of boundary layer theorie to swirling liquid flow through a nozzle. The Quart. Journ. of Mech. and Appl. Math. Vol. 3 (1950), p. 89–106.CrossRefzbMATHMathSciNetGoogle Scholar
  3. [3]
    Prandil, L.: Über Reibungsschichten bei dreidimensionalen Strömungen. Albert-Betz-Festschrift (1945), S. 134–141.Google Scholar
  4. [4]
    Luckert, H. J.: Schr. d. Math. Seminars d. Univ. Berlin 1933. Bd. I, H. 8.Google Scholar
  5. [5]
    Iglisch, R.: Exakte Berechnung der laminaren Grenzschicht an der längsangeströmten. ebenen Platte mit homogener Absaugung. Schr. d. Deutschen Akadem. d. Luftfahrtforsch. 8B (1944), S. 1–51.Google Scholar
  6. [6]
    Hartree, D. R.: On an equation occuring in Falkner and Skan’s approximate treatment of the equations of the boundary layer. Proc. of the Cambr. Philos. Soc. Vol. XXXIII, Part II (1937).Google Scholar
  7. [7]
    Cooke, J. C.: On Pohlhausen’s Method with Application to a Swirl Problem of Taylor. Journ. Aeron. Sci. 19 (1952), p. 486–490.CrossRefzbMATHMathSciNetGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1955

Authors and Affiliations

  • K. Garbsch
    • 1
  1. 1.Max-Planck-Institut für StrömungsforschungGöttingenDeutschland

Personalised recommendations