Advertisement

Kühlung der Dieselmotoren

  • Siegfried Bock
  • Günter Mau
Chapter
  • 70 Downloads

Zusammenfassung

Die Kühlung erstreckt sich auf Zylinder, Zylinderdeckel, Auslaßventile, Auspuffstutzen und -röhre, Schalldämpfer, Kolben, bei größeren Motoren auch auf die Kurbelwellenlager und die Gleitbahnen der Kreuzköpfe. Auch das Umlauföl, die angesaugte Luft und die Aufladeaggregate werden gekühlt. In Abschnitt 5 wurden bei der Besprechung der Bauelemente des Dieselmotors auch schon technische Einzelheiten der Kühlung erwähnt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Referenzen

  1. 1).
    Zu beziehen z. B. vom Mineralöl-Zentralverband, Abt. Technischer Dienst, Hamburg 1, Glockengießerwall 2.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1968

Authors and Affiliations

  • Siegfried Bock
  • Günter Mau

There are no affiliations available

Personalised recommendations