Advertisement

Ausnutzung der Abgaswärme von Dieselmotoren

  • Siegfried Bock
  • Günter Mau
Chapter
  • 70 Downloads

Zusammenfassung

Ein gut konstruierter und ausgeführter Dieselmotor vermag 38 ... 42 % der im Kraftstoff zugeführten chemischen Energie in mechanische Nutzarbeit umzuwandeln. Der restliche Prozentsatz wird durch das Kühlwasser und die Abgase abgeführt sowie in Form von Wärme durch Konvektion, Strahlung und Leitung an die Umgebung abgegeben. Die beiden erstgenannten Wärmeträger sind mit ca. 50 % der zugeführten Energie Hauptverlustfaktoren in der Energiebilanz des Motors. Bild 18/1 gibt einen Überblick über das Verbleiben der einer Schiffsmotorenanlage — Hauptmotor und Dieselgenerator — im Kraftstoff zugeführten Energie.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1968

Authors and Affiliations

  • Siegfried Bock
  • Günter Mau

There are no affiliations available

Personalised recommendations