Advertisement

Sonderausführungen von Schiffsantrieben mit Dieselmotoren

  • Siegfried Bock
  • Günter Mau
Chapter
  • 68 Downloads

Zusammenfassung

Schneiläufige Dieselmotoren besitzen ein geringeres Leistungsgewicht und in Abhängigkeit davon auch einen geringeren Raumbedarf als Langsamläufer, die zum direkten Antrieb der Schrauben eingesetzt werden. Bei kurzhubiger Ausführung läßt sich die Bauhöhe wesentlich verringern, was neben beachtlichem Nutzraumgewinn auch zu einer tieferen Schwerpunktlage und somit zu einer Verbesserung der Schiffsstabilität führt. Diese Vorteile kommen in noch stärkerem Maße zum Tragen, wenn man die Erzeugung der Antriebsleitung auf mehrere Motoren verteilt, die dann in Gruppen auf eine Schraubenwelle arbeiten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1968

Authors and Affiliations

  • Siegfried Bock
  • Günter Mau

There are no affiliations available

Personalised recommendations