Advertisement

Einfachwirkende Zweitaktmotoren

  • Siegfried Bock
  • Günter Mau
Chapter
  • 68 Downloads

Zusammenfassung

Die Qualität der Verbrennung im Zweitaktmotor hängt von der Intensität der Spülung ab. Unter Spülung versteht man die Vorgänge des Ladungswechsels innerhalb des Motors, d. h. die Entfernung der Abgase und die Füllung des Zylinders mit frischer Verbrennungsluft. Nur wenn die Abgase in ausreichendem Maße aus dem Zylinder entfernt werden, so daß eine ausreichende Füllung mit Frischluft möglich ist, kann eine vollkommene Verbrennung stattfinden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1968

Authors and Affiliations

  • Siegfried Bock
  • Günter Mau

There are no affiliations available

Personalised recommendations