Advertisement

Untersuchungen über die Wirkung von länger dauernden Schallreizen und unterschiedlichen Interstimulusintervallen auf den elektrischen Hautwiderstand

  • Werner Klosterkötter
  • Franz Gono
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW, volume 2629)

Zusammenfassung

Untersuchungen über die Wirkung von länger anhaltenden Schallreizen auf den elektrischen Hautwiderstand liegen bisher kaum vor; insbesondere fehlen Informationen über die Wirkung länger dauernder intermittierender Geräusche. Es war daher von Interesse, mit wiederholt dargebotenen 3-minütigen Geräuschen bei verschiedenen Schallpegeln zu arbeiten. Außerdem sollte im Vergleich mit den Ergebnissen aus Kap. 12 der Frage nachgegangen werden, ob und in welcher Weise sich die Reaktionsverläufe bei demselben VP-Kollektiv ändern, wenn die Dauer der Reizgeräusche und die Interstimulusintervalle (ISI’s) variieren.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1977

Authors and Affiliations

  • Werner Klosterkötter
    • 1
  • Franz Gono
    • 1
  1. 1.Institut für Hygiene und ArbeitsmedizinKlinikum der Gesamthochschule EssenDeutschland

Personalised recommendations