Advertisement

Die Vorausschätzung der Finanzzuweisungen

  • Walter Wübben
Chapter
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW, volume 2281)

Zusammenfassung

Die Vorausschätzung der staatlichen Finanzzuweisungen wird allgemein als größtes Problem der kommunalen Haushalts- und Finanzplanung angesehen, da ihr Umfang wesentlich von politischen Entscheidungen auf der staatlichen Ebene abhängt und ihre technische Ausgestaltung zudem von einer solchen Komplexität ist, daß sie gelegentlich als „Geheimwissenschaft“ bezeichnet wurde, die allenfalls von einigen Experten in den Finanzministerien durchschaut wird. Diese Schwierigkeiten führen in der kommunalen Verwaltungspraxis dazu, daß die Ansätze der staatlichen Finanztransfers für die Haushaltsplanung allgemein „über den Daumen gepeilt“ werden, indem entweder die Planansätze des Vorjahres übernommen oder einfache Trendextrapolationen durchgeführt werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1972

Authors and Affiliations

  • Walter Wübben
    • 1
  1. 1.Finanzwissenschaftliches ForschungsinstitutUniversität zu KölnDeutschland

Personalised recommendations