Advertisement

Zusammenfassung

An handelsüblichen PES-Multifilamentgarnen wurden mechanische Relaxationsuntersuchungen als Funktion der Temperatur mit periodischer Probendeformation durchgeführt. Das Material wurde vor der Versuchsdurchführung unterschiedlich vorbehandelt. Die Behandlungsstufen und die Parameter ihrer Prozeßführung waren:
  1. a)

    thermisch-mechanische Vorbehandlung Parameter: Vorbehandlungstemperatur, feinheitsbezogene Vorbehandlungszugkraft

     
  2. b)

    Behandlung mit Weichmachern Parameter: Chemische Konstitution, Behandlungsdauer, Behandlungstemperatur, Konzentration

     
  3. c)

    Nachbehandlung zum Austreiben der Weichmacher Parameter: Behandlungstemperatur, Behandlungsdauer

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1980

Authors and Affiliations

  • Giselher Valk
    • 1
  • Ulrich Schröder
    • 1
  1. 1.TextilforschungsanstaltDeutsches Textilforschungszentrum Nord-West e. V.KrefeldDeutschland

Personalised recommendations