Advertisement

Zusammenfassung

Als Plasma-Anregung diente der von KESSLER (7) entwickelte und von der Firma APPLIED RESEARCH LABORATORIES (8) verbesserte und in Lizenz hergestellte Mikrowellenplasmabrenner MWP, der bei einer Frequenz von 2,4 GHz arbeitet. Die hohe Frequenz wird durch ein handelsübliches Dauerstrich-Magnetron (PHILIPS) geliefert, dessen Ausgangsleistung auf maximal 800 W begrenzt ist, um eine Schonung des Magnetrons und damit lange Betriebs zeiten zu erreichen.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1978

Authors and Affiliations

  • Heinz Horn
    • 1
  1. 1.Fachhochschule Aachen Abt.JülichDeutschland

Personalised recommendations