Advertisement

Literatur

  1. BARTH, T.F., CORRENS, C.W. & ESKOLA, P. (1960): Die Entstehung der Gesteine. Ein. Lehrbuch der Petrogenese. - Berlin, Göttingen-Heidelberg.Google Scholar
  2. BRETTSCHNEIDER, H. (1980): Mikroklima und Verwitterung an Beispielen aus der Sierra Nevada (Spanien) und Nordafrika unter besonderer Berücksichtigung der Glatthanggenese. - Münstersche Geographische Arbeiten, 9.Google Scholar
  3. ERIKSSON, 0., HANSEN, A. & SUNDING, P. (1979): Flora auf Macaronesia. Checklist of vasular plants. - Part. I + II, Oslo.Google Scholar
  4. GABRIEL, B. (1972): Terrassenentwicklung und vorgeschichtliche Umweltbedingungen in Enneri Dirennao (Tibesti, östliche Zentralsahara). - Ztschr. f. Geomorphologie, Suppl. Bd. 15, 113–128.Google Scholar
  5. GEYH, M.A. & JÖKEL, D. (1974): Spätpleistozäne und holozäne Klimageschichte der Sahara auf Grund zugänglicher Licker 14 C-Daten.–Ztschr. f. Geomorphologie, 18, 82–98.Google Scholar
  6. GRUNERT, J. (1972): Zum Problem der Schluchtbildung im Tibesti-Gebirge (Rép. du Tchad). - Ztschr. f. Geomorphologie, Suppl. Bd. 15, 144–155.Google Scholar
  7. HAUSEN, H. (1958): On the geology of Fuerteventura.–Soc. Sci. Fennica, Com. phys.-math., 22, 1, 1–211.Google Scholar
  8. HEMPEL, L. (1978): Physiogeographische Studien auf der Insel Fuerteventura, Kanarische Inseln. - Münstersche Geographische Arbeiten, 3.Google Scholar
  9. HEMPEL, L. (1980 a): Studien über fossile und rezente Verwitterungsvorgänge im Vulkangestein der Insel Fuerteventura (Islas Canarias). - Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen. Nr. 2927 ( Fachgruppe Physik/Chemie/Biologie).Google Scholar
  10. HEMPEL, L. ( 1980 b): Studien über rezente und fossile Verwitterungsvorgänge im Vulkangestein der Insel Fuerteventura(Islas Canarias, Spanien) sowie Folgerungen für die quartäre Klimageschichte. - Münstersche Geographische Arbeiten, 9.Google Scholar
  11. HUETZ deLEMS, A. (1969): Le climat des Iles Canaries. - Soc. dn dition d’Enseignement Supérieur, Tome 54, Université de Paris.Google Scholar
  12. JÄKEL, D. (1971): Erosion und Akkumulation im Enneri Bardagué-Aray6 des Tibesti-Gebirges während des Pleistozäns und Holzäns. - Berliner Geographische Abhandlungen, 10, 1–55.Google Scholar
  13. JAKEL, D. & DRONIA, H. (1976): Ergebnisse von Boden-und Gesteinstemperaturmessungen in der Sahara.–Berliner Geographische Abhandlungen, 24, 55–64.Google Scholar
  14. KAISER, Kh. (1972): Prozesse und Formen der ariden Verwitterung am Beispiel des Tibesti-Gebirges und seiner Rahmenbereiche.–Berliner Geographische Abhandlungen, 16, 49–80.Google Scholar
  15. KLUG, H. (1968): Morphologische Studien auf den Kanarischen Inseln. Beiträge zur Küstenentwicklung und Talbildung auf einem vulkanischen Archipel. - Schriften des Geographischen Instituts der Universität Kiel, XXXIV, 3, Kiel.Google Scholar
  16. LAUER, W. & FRANKENBERG, P. (1979): Zur Klima-und Vegetationsgeschichte der westlichen Sahara. - Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz, Abh. d. math.naturwiss. Klasse, 1.Google Scholar
  17. MULLER, J. (1969): Mineralogisch-sedimentpetrographische Untersuchungen an Karbonatsedimenten aus dem Schelfbereich um Fuerteventura und Lanzarote ( Kanarische Inseln). - Diss. Heidelberg.Google Scholar
  18. OYAMA, M. & TAKEHARA, H. (1970): Revised Standard Soil Color Charts. - 2. Auflage.Google Scholar
  19. PACHUR, H.-J. & BRAUN, G. (1980): The Paleoclimate of the Central Sahara, Libya and the Libyan desert.–Palaeo-oecology of Sahara, 12, 351–363.Google Scholar
  20. ROTHE, P. (1966): Zum Alter des Vulkanismus auf den östlichen Kanaren. - Soc. Sci. Fennica, Com. phys.-math., 31, 13.Google Scholar
  21. ROTHE, P. (1967): Prävulkanische Sedimentgesteine auf Fuerteventura (Kanarische Inseln).–Die Naturwissenschaften, 54, 4, 366–367.Google Scholar
  22. ROTHE, P. (1968): Mesozoische Flyschablagerungen auf der Kanareninsel Fuerteventura. - Geologische Rundschau, 58, 314–322.Google Scholar
  23. SCHÜLKE, H. (1973): “Schildkrötenmuster” und andere Polygonstrukturen auf Felsoberflächen.–Ztschr. f. Geomorphologie, 17, 474–488.Google Scholar
  24. SCHULZ, E. (1974): Pollenanalytische Untersuchungen quartärer Sedimente des Nordwest-Tibesti. Forschungsstation Bardai.–Freie Universität Berlin, 5, 59–69.Google Scholar
  25. TIETZ, G.-F. (1969): Mineralogische, sedimentpetrographische und chemische Untersuchungen an quartären Kalkgesteinen Fuerteventuras (Kanarische Inseln, Spanien).Diss. Heidelberg.Google Scholar
  26. WILLIAMS, G.E. (1970): Piedmont sedimentation and late quaternary chronology in the Biskra region of the nothern Sahara. - Ztschr. f. Geomorphologie, Suppl. Bd. 10, 40–63.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1981

Authors and Affiliations

  • Ludwig Hempel
    • 1
  1. 1.Institut für GeographieWestfälische Wilhelms-Universität MünsterDeutschland

Personalised recommendations