Advertisement

Disposition bei mehrstufigen Produktionsprozessen

  • A. Konrad
Part of the Betriebswirtschaftliche Beiträge zur Organisation und Automation book series (BOA, volume 12)

Zusammenfassung

Die Schwierigkeiten einer manuellen Fertigungssteuerung für eine gro×eund wachsende Anzahl verschiedener Produkte war der Anla×, im Jahre 1967 in einem Arbeitskreis Voraussetzungen und Möglichkeiten einer maschinellen Fertigungsdisposition zu untersuchen. Der Produktionssektor, für den die Studie angefertigt wurde, hat einen jährlichen Umsatz von ca. 300 Mio DM. Die in diesem Sektor synthetisierten Farbstoffe werden fast ausnahmslos in diskontinuierlicher Chargenproduktion über mehrere Produktionszwischenstufen hinweg gefertigt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1971

Authors and Affiliations

  • A. Konrad
    • 1
  1. 1.Badische Anilin- & Soda-Fabrik AGLudwigshafenDeutschland

Personalised recommendations