Advertisement

Der Lebenszyklus eines Produktmarktes

  • Eberhard Eugen Scheuing

Zusammenfassung

Wenige Modellvorstellungen der Marketingtheorie sind so oft in Lehrbüchern zu finden und so weitgehend von der Unternehmenspraxis akzeptiert wie der Lebenszyklus von Produktmärkten. Trotz dieser Beliebtheit liegen auf diesem Gebiet nur sehr wenige empirische Untersuchungen vor172). Wird dieses Konzept jedoch strategisch beim Festlegen von Umsatzzielen und beim Entwurf des Marketing Mix für ein neues Produkt zugrunde gelegt, so verhilft es dem Produkt-Management zu einer besseren und wirksameren Kontrolle und Steuerung seiner marktpolitischen Mittel und Ergebnisse. Eine detaillierte Analyse dieses Modells erlaubt in hervorragender Weise eine Summierung des in den vorhergehenden Abschnitten Gesagten, wobei zunächst das theoretische Konzept diskutiert, dann jedoch auf Grund empirischer Untersuchungen modifiziert wird.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1970

Authors and Affiliations

  • Eberhard Eugen Scheuing
    • 1
  1. 1.St. John’s UniversityNew YorkUSA

Personalised recommendations