Advertisement

Der Versicherungsschein

Chapter
  • 8 Downloads
Part of the Gabler-Studientexte book series (GS, volume 17)

Zusammenfassung

Die Rechtsnatur der Versicherungsscheine ist nicht einheitlich. Stets sind sie Beweisurkunden, d. h. die echte (nicht gefälschte), mit wirklicher oder faksimilierter Unterschrift (§ 3 I S. 2 VVG) versehene Police erbringt den Beweis dafür, daß der Versicherer die in ihr enthaltenen Erklärungen abgegeben hat (§416 ZPO). Es wird darüber hinaus vermutet, daß diese Erklärungen auch inhaltlich zutreffen und daß sie vollständig sind.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1981

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations