Advertisement

Agglomeratbildung innerhalb der Beschickung von Drehrohröfen

  • Heinrich-Wilhelm Gudenau
  • Winfried Dahl
  • Heinz Große Daldrup
  • Detlev Schlebusch
Chapter
  • 12 Downloads
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW)

Zusammenfassung

Anreduzierte, feinkörnige Erzpartikel im Fluidatbett neigen oberhalb 600° C dazu, aneinander oder an den Wänden festzubacken. Diese Agglomerationserscheinung breitet sich innerhalb kurzer Zeit über das gesamte Fluidatbett aus, läßt den fluiden Zustand zusammenbrechen und wird mit Sticking bezeichnet. Das Sticking wirkt ebenso wie die Agglomerationserscheinungen im Drehrohr erschwerend auf den Verfahrensablauf. Der Mechanismus des Sticking ist noch nicht eindeutig geklärt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1980

Authors and Affiliations

  • Heinrich-Wilhelm Gudenau
    • 1
  • Winfried Dahl
    • 1
  • Heinz Große Daldrup
    • 1
  • Detlev Schlebusch
    • 1
  1. 1.Institut für EisenhüttenkundeRhein.-Westf. Techn. Hochschule AachenDeutschland

Personalised recommendations