Advertisement

Der Zielentscheidungsprozeß in der Unternehmung

  • Rainer Hasenauer
  • Fritz Scheu
Chapter
  • 32 Downloads

Zusammenfassung

Unter einem System verstehen wir die Menge der Elemente und die Menge der Relationen, welche zwischen diesen Elementen bestehen. Die Menge der Relationen heißt die Struktur des Systems. Ein System kann durch die Zustände seiner Elemente beschrieben werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Berthel, Jürgen, Zur Operationalisierung von Unternehmungs-Zielkonzeptionen, ZfB 1973, Heft 1, S. 29 ff; Zielkonzeption — Zielhierarchie — Produktzielhierarchie — Erfolgszielhierarchie — Flexibilitätszielhierarchie — Zielsystem — Relevanzbaum — Pattern-System Google Scholar
  2. Berthel, Jürgen, Zielorientierte Unternehmungssteuerung — Die Formulierung operationaler Zielsysteme, Stuttgart 1973; Zielsystem — Zielhierarchie — Ziel/Aktivitäten-Analyse — Zielbeziehungsfunktionen — Zielplanung — Zielgewichtung — Zielerreichung. Google Scholar
  3. Bidlingmaier, Johannes, Unternehmerziele und Unternehmerstrategien, Wiesbaden 1964; Homo-ökonomikus-Modell — Typologie der Unternehmensziele — Rationalität — Unternehmerverhalten — Zielhierarchie — Determinanten der Zielwahl. Google Scholar
  4. Bidlingmaier, Johannes, Zielkonflikte und Zielkompromisse im unternehmerischen Entschei-dungsprozeß, Wiesbaden 1968; Zielinhalte — Zielbildung — Zielkonflikt und Konfliktarten — interpersoneller Zielkonflikt — Zielkompromiß und Kompromißarten — Mittel-Ziel-Hierarchie — Zielbeziehungsfunktionen. CrossRefGoogle Scholar
  5. Bidlingmaier, Johannes, Marketing I, rororo — Studium, Band 32, Reinbek bei Hamburg 1973, S. 131 ff; Zielentscheidungen im Marketing. Google Scholar
  6. Chmielewicz, Klaus, Die Formalstruktur der Entscheidung, ZfB 1970, Heft 4, S. 239 ff; Aufbauorganisation der Entscheidung — Zielmessung — Zielinhalt — Zielausmaß. Google Scholar
  7. Dichtl, Erwin, Über Wesen und Struktur absatzpolitischer Entscheidungen, Berlin 1967; Absatzpolitik — Absatzziel — absatzpolitischer Entscheidungsprozeß — Informationen im absatzpolitischen Entscheidungsprozeß — Zielpluralismus. Google Scholar
  8. Hannig, Werner, Die Beurteilung von Entscheidungsbegrenzungen im Möglichkeitenfeld von Unternehmungen, ZfbF 1969, Heft 7, S. 468 ff; Entscheidungsfeld — Realdaten — Möglichkeitenfeld — Alternativennegation — Alternativendetermination — Alternativenreduktion. Google Scholar
  9. Hauschildt, Jürgen, Zur Artikulation von Unternehmenszielen, ZfbF 1970, Heft 8/9, S. 545 ff; Zielforschung — Zielerhebung — Zielentscheidungsprozeß — Zieldokumentation — Ziel-präzisierung — sprach theoretische Dimensionen der Zielartikulation — Zielmessung. Google Scholar
  10. Heinen, Edmund, Grundlagen betriebswirtschaftlicher Entscheidungen — Das Zielsystem der Unternehmung, Wiesbaden 1971, 2. Auflage; Zielbegriff — Zieldimensionen — Zielinhalte — Zielausmaß — Zieltermin — Ordnungssystem der Ziele — Zielbeziehungsfunktionen — Zielentscheidungsprozeß — Anspruchsniveau. Google Scholar
  11. Heinen, Edmund, Zur empirischen Analyse des Zielsystems der Unternehmung durch Kennzahlen, Die Unternehmung, Heft 1, 1972, S. 1 ff.Google Scholar
  12. Kirsch, Werner, Die Unternehmungsziele in organisationstheoretischer Sicht, ZfbF 1969, Heft 10/11, S. 665 ff; Zielentscheidungsprozeß — Organisationsziele — Zielbildungsprozeß. Google Scholar
  13. Meier, Albert, Unternehmerische Zielsetzungen in betriebswirtschaftlicher Sicht, ZfbF 1973, Heft 4, S. 221 ff; Zielkataloge — Zielmessung. Google Scholar
  14. Neuhof, Odo, Die Präzisierung von Informationen über Ziele zur Steuerung betrieblicher Mittelentscheidungen, NB 1972, Heft 5, S. 13 ff; Zielkomponenten — Zielinformation — Informationsgehalt und intersubjektive Mitteilbarkeit von Zielinhalten — unvollkommene Zielinformation — Zielbildungsprozeß. Google Scholar
  15. Pfohl, Hans Christian, Zur Problematik von Entscheidungsregeln, ZfB 1972, Heft 5, S. 305 ff; Rationalität — Entscheidungsbegriff — Entscheidungsregel — Präferenzordnung — Entscheidungsregeln und Risiko — Entscheidungsregeln bei Fehlen von Wahrscheinlichkeitsvorstellungen — Informationsgewinnung — Informationstransformation. Google Scholar
  16. Ramser, Hans Jürgen, Wachstum als Unternehmungsziel, ZfbF 1972, Heft 4, S. 209 ff; Wachstumsziel — Wachstumsfinanzierung. Google Scholar
  17. Schmidtkunz, Hans Walter, Zum Problem der monetären Begrenzung finanzieller Entscheidungsbefugnisse, ZfB 1970, Heft 7, S. 469 ff; Budget — Budgetlimitierung — monetäre Entscheidungsrestriktionen — Budgetprognose — Methode der Budgeterstellung. Google Scholar
  18. Strebel, Heinz, Zur Gewichtung von Urteilskriterien bei mehrdimensionalen Zielsystemen in ZfB 1972, Heft 2, S. 89 ff; Zielinhalt — Zielausmaß — Zieltermin — Alternativenbewertung bei eindimensionalem Zielsystem — Alternativenbewertung bei mehrdimensionalem Zielsystem — Maßskalen. Google Scholar
  19. Szyperski, Norbert, Das Setzen von Zielen — primäre Aufgabe der Unternehmensleitung, ZfB 1971, Heft 10, S. 639 ff; Zielsystem — Zielhierarchie — kybernetische Struktur des Zielsystems — management by objectives — Zieloperationalität — Zielentscheidungsprozeß — Zielbildung durch Lernprozesse. Google Scholar
  20. Ullrich, Hans, Die Unternehmung als produktives soziales System — Grundlagen der allgemeinen Unternehmungslehre, Stuttgart, 2. Auflage, 1970; Zielsystem der Unternehmung — Zielbildung — Zielentscheidung — systemtheoretische Interpretation des Zielsystems. Google Scholar
  21. Will, J. Hartmuth, Betriebswirtschaftliche Budgetsysteme, ZfB 1969, Heft 11, S. 691 ff; Budget — Budgetinformation — Budgetarten — Budgetziele. Google Scholar
  22. Williamson, Jones, Profit, Growth and Self-Maximization, in: Readings in the Economics of Industrial Organization, Hrsg. Douglas Needham, New York 1970, S. 48 ff.Google Scholar
  23. Wittstock, Jan, Elemente eines allgemeinen Zielsystems der Unternehmung, ZfB 1970, Heft 12, S. 833 ff; Sicherungsziel — Liquiditätssicherung — Mindestgewinnziel — Zielbeziehungsfunktion — Rufpflege als Ziel. Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1974

Authors and Affiliations

  • Rainer Hasenauer
  • Fritz Scheu

There are no affiliations available

Personalised recommendations