Advertisement

Abwasserreinigung

  • Gürschner
  • Benzel

Zusammenfassung

Die Einleitung der ungereinigten städtischen Abwässer in die öffentlichen Wasserläufe kann große Schädigungen in gesundheitlicher und wirtschaftlicher Beziehung hervorrufen, indem durch die im Abwasser enthaltenen Schwimm-, Schwebe- und Sinkstoffe sowie durch gelöste Bestandteile und Bakterien das Vorflutwasser verdorben wird. Bakterien sind zu den Spaltpilzen gehörige allerkleinste Pflanzengebilde, die sich unter günstigen Bedingungen überaus rasch vermehren. Neben vielen unschädlichen können sich darunter aber auch sehr gefährliche Arten befinden, die sogenannten pathogenen Bakterien, welche als die Erreger zahlreicher ansteckender Krankheiten nachgewiesen sind.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1921

Authors and Affiliations

  • Gürschner
    • 1
  • Benzel
    • 2
  1. 1.Minden i. W.Deutschland
  2. 2.Münster i.W.Deutschland

Personalised recommendations