Advertisement

Kosten von Wasserversorgungsanlagen

  • Gürschner
  • Benzel

Zusammenfassung

Die Anlagekosten der Wasserversorgungen schwanken nach den örtlichen Verhältnissen in weiten Grenzen, und sind daher auch für Kostenüberschläge genaue Vorberechnungen aufzustellen. Hierbei behandelt man zweckmäßig die einzelnen Baugegenstände für sich, etwa in folgender Reihenfolge:
  1. 1.

    Quellfassungen, Brunnenanlagen, Sammelleitungen, Schöpfstellen;

     
  2. 2.

    Pumpwerke mit Zuleitung;

     
  3. 3.

    Reinigungsanlagen;

     
  4. 4.

    Zuleitungen zum Hochbehälter;

     
  5. 5.

    Sammelbehälter;

     
  6. 6.

    Rohrnetz mit Schiebern, Hydranten, Straßenbrunnen usw.

     

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1921

Authors and Affiliations

  • Gürschner
    • 1
  • Benzel
    • 2
  1. 1.Minden i. W.Deutschland
  2. 2.Münster i.W.Deutschland

Personalised recommendations