Advertisement

Berechnungsbeispiele

  • Gürschner
  • Benzel

Zusammenfassung

Das Dorf A hat zurzeit 400 Einwohner, 180 Stück Großvieh und 100 Stück Kleinvieh. Gewerbebetriebe sind nicht vorhanden. Nach den örtlichen Verhältnissen kann auf einen Bevölkerungszuwachs von höchstens 200 Einwohnern und auf eine Verstärkung des Viehbestandes um 80 Stück Großvieh und 100 Stück Kleinvieh gerechnet werden. Besondere Sicherheit soll gegen Brandfälle geschaffen werden, und zwar soll stets soviel Wasser aufgesammelt bleiben, daß daraus ein Hydrant mit 2 Schlauchlinien 2 Stunden lang versorgt werden kann. Zur Verfügung steht eine hochgelegene Quelle mit bestem Trinkwasser.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1921

Authors and Affiliations

  • Gürschner
    • 1
  • Benzel
    • 2
  1. 1.Minden i. W.Deutschland
  2. 2.Münster i.W.Deutschland

Personalised recommendations