Advertisement

Die Psychopathen

  • Otto Mönkemöller
Chapter
Part of the Aus Natur und Geisteswelt book series (NAG, volume 505)

Zusammenfassung

Die Psychopathen, oder wie sie sonst genannt werden, die psychopathischen Konstitutionen, die psychopathischen Minderwertigkeiten, die Degenerierten, die Instablen, die Desequilibrierten stellen die Grenzfälle zwischen geistiger Gesundheit und Krankheit dar. Meist sind sie die Sorgenkinder der Familie und der Schrecken der Lehrer. In keinem Berufe kommen sie weiter, leicht verfallen sie dem sozialen Absturz. In allen Ausbewahrungsanstalten sind sie wenig angenehme Gäste. Sie selber leiden oft nicht weniger unter der Last der Tatsache. daß eigentlich nirgendswo für sie eine Stätte ist, und daß man ihrer Eigenart nur schwer gerecht werden kann.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1922

Authors and Affiliations

  • Otto Mönkemöller
    • 1
  1. 1.Heil- und Pflegeanstalt HildesheimDeutschland

Personalised recommendations