Advertisement

Der angeborene Schwachsinn

  • Otto Mönkemöller
Part of the Aus Natur und Geisteswelt book series (NAG, volume 505)

Zusammenfassung

Die verbreitetste geistige Störung im Kindesalter ist die angeborene Geistesschwäche. Neben den geistigen Schwächezuständen, die mit auf die Welt gebracht werden, umfaßt sie die geistigen, Entartungszustände die sich in den ersten Lebensjahren einstellen, Tatsächlich besteht zwischen ihnen kaum ein Unterschied. Die geringen Kenntnisse, die während des ersten Erwachens des menschlichen Geistes gesammelt worden sind, verschwinden schnell wieder spurlos. Es bleibt das gleiche Unvermögen zur geistigen Ausbildung zurück.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1922

Authors and Affiliations

  • Otto Mönkemöller
    • 1
  1. 1.Heil- und Pflegeanstalt HildesheimDeutschland

Personalised recommendations