Advertisement

Die Ostmark pp 132-153 | Cite as

Das polnische Genossenschaftswesen in der Provinz Posen

Chapter
  • 12 Downloads
Part of the Aus Natur und Geisteswelt book series (NAG)

Zusammenfassung

Der polnische Volksteil hat sich eigene nationale Organisationen für alle Lebensgebiete geschaffen. Verbände der Großgrundbesiúer, der Kaufleute, der Handlungsgehilfen, Bauernvereine, Gemerkschaften, Vereine der ungelernten und Landarbeiten, der arbeitenden Frauen und Dienstboten, Turnvereine, Volksbildungsvereine und namentlich die Zeitungen. All das dient neben den besonderen Jnteressen der Mitiglieder in erster Linie dem nationalen Zweck: kein Teil des Volkskörpers soll verloren gehen, das Nationalbewußtsein soll erweckt und erhalten werden, es soll ausgenuút werden, um die Gesamtheit wirksam politisch zu vertreten und jeden Einzelnen wirtshaftlich voranzubringen, indem es allen Genossen zur Pflicht gemacht wird, seinen Erwerd zu fördern.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1911

Authors and Affiliations

  • Swart

There are no affiliations available

Personalised recommendations