Advertisement

Versicherungsrechnung

  • A. Flechsenhaar
Chapter
  • 22 Downloads

Zusammenfassung

Wer sich versichert, sucht durch eine einmalige oder wiederholte Geldleistung für einen mit einer Unsicherheit behafteten späteren Geldbedarf Vorsorge zu treffen. Meist unterscheidet man Sach- und Personenversicherungen. Zu ersteren gehören die Feuer-, die Hagel-, die Wasserschaden-, die Haftpflichtversicherung u. a. m., zu letzteren z. B. die Kranken-, die Invaliden-, die Unfall-, die Leibrenten- und die Lebensversicherung. Zuweilen teilt man die Versicherungen auch ein in solche, die einmal in Kraft treten können, aber nicht müssen (Feuerversicherung, Krankenversicherung,...), und in solche, die sicher einmal in Kraft treten müssen (Versicherung auf den Todesfall).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1927

Authors and Affiliations

  • A. Flechsenhaar
    • 1
  1. 1.Frankfurt a. M.Deutschland

Personalised recommendations