Advertisement

Arithmetische Theorie der algebraischen Funktionen zweier unabhängigen Vfränderlichen

  • Heinrich W. E. Jung
Chapter
  • 46 Downloads

Zusammenfassung

Die arithmetische Theorie der algebraischen Funktionen zweier Veränderlichen ist noch nicht so weit ausgebaut wie die entsprechende Theorie bei den Funktionen einer Veränderlichen. Vor allem fehlen eingehendere Untersuchungen über die Integrale. Die folgende Übersicht enthält im wesentlichen nur die Auseinandersetzung der Methoden und der Grundbegriffe. Im übrigen sei auf die angegebene Literatur verwiesen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Literatur

  1. Beppo Levi, Sulla riduzione delle singolarità puntuali delle superficie algebriche dello spazio ordinario per trasiormazioni quadratiche, Ann. di Mat. (2) 26 (1897), p. 219–253.CrossRefGoogle Scholar
  2. Beppo Levi, Risoluzione delle singolarità puntuali delle superficie algebriche, Torino Atti 33 (1897), p. 66–86.zbMATHGoogle Scholar
  3. Beppo Levi, Intorno alla composizione dei punti generici delle linee singolari delle super ficie algebriche, Ann. di Mat. (3) 2 (1899), p. 127–138.CrossRefzbMATHGoogle Scholar
  4. Beppo Levi, Sulla trasformazione dell’ intorno di un punto per una corrispondenza birazionale fra due spazi, Torino Atti 35 (1900), p. 20–33.zbMATHGoogle Scholar
  5. Beppo Levi, Sur la résolution des points singuliers des surfaces algébriques, Parie C. R. 134 (1902), p. 222–225.zbMATHGoogle Scholar
  6. Beppo Levi, Sur la théorie des fonctions algébriques de deux variables, Paris C. E. 134 (1902), p. 642–644.zbMATHGoogle Scholar
  7. G. H. Halphen, Sur les lignes singulières des surfaces algébriques, Ann. di Mat. (2) 9 (1878), p. 68–105.CrossRefzbMATHGoogle Scholar
  8. Kurt Hensel, Über die Theorie der algebraischen Funktionen zweier Variablen, Jahresber. d. D. Math.-Ver. 7 (1899), p. 58-61 = Eensel?.Google Scholar
  9. —, Über eine neue Theorie der algebraischen Funktionen zweier Variablen, Jahresber. d. D. Math.-Ver. 8 (1900), p. 221-331 = Hensel B.Google Scholar
  10. —, Über eine neue Theorie der algebraischen Funktionen zweier Variablen, Acta Math. 23 (1900), p. 339-416 = Hensel C. Hensel A und B sind kurze Referate.Google Scholar
  11. C. W. M. Black, The parametric representation of the neighborhood of a singular point of an analytic surface, Proc. of Am. Ac. 37 (1902), p. 281–330 = Black.CrossRefGoogle Scholar
  12. G. Landsberg, Zur Theorie der algebraischen Funktionen zweier Veränderlicher, Berl. Ber. 1 (1900), p. 296–302 = Landsberg.Google Scholar
  13. H. W. E. Jung, Primteiler algebraischer Funktionen zweier unabhängiger Veränderlichen und ihr Verhalten bei birationalen Transformationen, Pal. Rend. 26 (1908), p. 113-127 = Jung B.Google Scholar
  14. H. W. E. Jung, Der Riemann-Rochsche Satz für algebraische Funktionen zweier Veränderlichen, Jahresber. d. D. Math.-Ver. 18 (1909), p. 267–339, und Berichtigung dazu, ebenda 19 (1910), p. 172-176 = Jung B.zbMATHGoogle Scholar
  15. —, Darstellung der Funktionen eines algebraischen Körpers zweier unabhängiger Veränderlichen x, y in der Umgebung einer Stelle x = a, y = b, J. f. Math. 133, p. 289-814 = Jung C.Google Scholar
  16. H. W. E. Jung, Kurvenscharen auf einer algebraischen Fläche, J. f. Math. 138 (1910), p. 77–95 = Jung D.zbMATHGoogle Scholar
  17. H. W. E. Jung, Über die Zeuthen-Segresche Invariante, Pal. Rend. 34 (1912), p. 225–277 = Jung E.CrossRefzbMATHGoogle Scholar
  18. H. W. E. Jung, Über die ausgezeichneten Kurven algebraischer Flächen, J. f. Math. 142 (1912), p. 61–117 = Jung F.zbMATHGoogle Scholar
  19. —, Über die kanonische Klasse einer auf einer algebraischen Fläche liegenden algebraischen Kurve, Schivarz-Festschrift 1914, p. 166-167 = Jung G.Google Scholar
  20. H. W. E. Jung, Über algebraische Flächen, J. f. Math. 150 (1919), p. 47–78 = Jung H.zbMATHGoogle Scholar
  21. H. W. E. Jung, Über die Differentialinvarianten algebraischer Flächen, Math. Ztschr. 8 (1920), p. 182–221 = Jung J.CrossRefzbMATHGoogle Scholar
  22. G. Castelnuovo und F. Enriques, Art. III C 6 b in dieser Encyklopädie = E.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1921

Authors and Affiliations

  • Heinrich W. E. Jung
    • 1
  1. 1.Halle a. d. SaaleDeutschland

Personalised recommendations