Advertisement

Das Leder

  • K. Uhrmann
  • F. Schuth
Chapter
Part of the Lehrmittel für gewerbliche Berufsschulen book series (LGB, volume 2)

Zusammenfassung

Das Leder kommt in der Latur nicht fertig vor, sondern es wird aus der Haut der Tiere, insbesondere der Ochsen, Kühe, Kälber, Schafe, Jiegen usw. Gewonnen. Die Haut der Giere besteht aus drei Schichten. Die untere Schicht heißt fetthaut und enthält und enthält fett- und Schweißdrüsen. Die darüber liegende mittlere Schicht ist die faserige Lederhaut. Die äußere Hautschicht heißt Oberhaut. Sie besteht aus einer hornschicht, welche abgestorben ist und sich abschuppt.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1925

Authors and Affiliations

  • K. Uhrmann
    • 1
  • F. Schuth
    • 2
  1. 1.Stadt KölnDeutschland
  2. 2.Fach- u. Berufsschule für IndustrieDüsseldorfDeutschland

Personalised recommendations